Nudelauflauf backen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe davon aus, dass du die Nudeln bereits al dente gekocht hast... Mit der Sahne vermengt in den auf ca. 200 Grad (Ober- und Unterhitze) schieben, nachdem du den geriebenen Käse daraufgestreut hast. In der Regel dauert es nur ca. 10 Minuten, bis der Käse goldbraun und knusprig geworden ist, dann kannst du ihn schon rausnehmen. (Kommt natürlich auch auf den Ofen an.) Kurz die Grillfunktion zu aktivieren wäre auch eine Möglichkeit - geht noch zügiger, man muss jedoch sehr aufpassen, dass der Käse nicht zu dunkel wird... Guten Appetit ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EmptyCages 05.12.2015, 13:55

Sollte im 2. Satz natürlich heißen: "...vermengt in den auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorgeheizten Backofen schieben..." Hab grade gelesen, dass du keine Ober/Unterhitze hast, dann geht natürlich auch Umluft (da reicht eine etwas niedrigere Temperatur oder entsprechend kürzere Überbackzeit).

0

200 Grad 20 Minuten im vorgeheizten Backofen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du den vorgeheizt hast auf ca.200°

dann braucht der auf mittlerer Schiene ca.20 Minuten...

VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
angelina5 05.12.2015, 13:25

bei Umluft ?

1
peterwuschel 05.12.2015, 13:26
@angelina5

würde ich 180° empfehlen.....da die Hitze ja besser veteilt wird.

Da brauchste ja auch nicht vorheizen...bei Umluft

VG pw

2
angelina5 05.12.2015, 13:25

weil ober und unter hitze geht bei unserem ofen nicht

2

Was möchtest Du wissen?