Notendurchschnitt in einem fach berechnen

2 Antworten

Mit so wenig Informationen - gar nicht. Die Gewichtung der Arbeiten spielt einen Rolle in Bezug auf das Mündliche. Außerdem weißt du sicherlich nicht, wie die Gewichtung der Tests sind.

Tests: Note+Note+Note=Summe der Noten geteilt durch Anzahl der Noten (hier = 3)

Klausur: Note+Note=Summe der Noten geteilt durch Anzahl der Noten (hier = 2)

Ist die Klausur mit 40% gewichtet, nimmst du nun den Klausurdurchschnitt * 0,4 und die Testnoten *0,6 und addierst dann beide Werte.

Was möchtest Du wissen?