Notendurchschnitt berechnen + klassenarbeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du addierst (+) erstmal alle kleinen Noten (bei dir die 5 Noten) zusammen und teilst sie anschließend durch die Anzahl aller Noten (bei dir durch 5). Dann kommt der Durchschnitt der kleinen Noten raus. Jetzt addierst du auf deinen Durchschnitt nur noch die eine Note dazu und teilst es wieder durch 2. 

LG und ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 09082015
09.01.2016, 18:31

oh vielen lieben dank:)

0
Kommentar von 09082015
09.01.2016, 18:39

mhm hab das jetzt mal probiert aber iwie kann das nicht stimmen... Meine englisch Noten sind 1,1,1,1,2,2 also zusammen 8 das habe ich durch 6 geteilt,kam 1,3 raus.. In der Klassenarbeit hab ich eine 2 also hab ich 1,3+2:2 gerechnet..kam auf 1,6 kann doch nicht stimmen oder?:/

0
Kommentar von 09082015
09.01.2016, 19:50

Ich weiß jetzt wie es geht... Beispiel 5 englishnoten :1,1,1,1,2 (Wertigkeit 70%) und in der Klassenarbeit eine 2 (Wertigkeit 30%) du rechnest : 1+1+1+1+2=8:6=1.3 × 0,7=0,91 dann 2×0.3=0,6 dann 0,91+0,6=1,5 notendurchschnitt also 1.5

0
Kommentar von 09082015
15.01.2016, 20:01

Das ist richtig so,ja:) du rechnest ja die 0.91 plus 0.6 und das ergibt einen Durchschnitt von 1,5... Habe auch nochmal meine Lehrer gefragt und das ist richtig

0

Rechne zuerst den Schnitt von den 5 Noten aus. dann multiplizierst du diesen Wert mit 7. die Note der Klassenarbeit multiplizierst du mit 3. diese beiden Ergebnisse addierst du zusammen und dividierst sie danach durch 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?