Notebook richtig reinigen ohne etwas auszubauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass sich ein wenig Staub auf der Platine absetzt ist normal (außer dein Haus ist staubfrei). Das ist so gesehen auch nicht schlimm für die Hardware, da sich das meist in geringen Mengen hält, welche weder Kurzschlüsse erzeugen, noch die Wärmeableitung groß blockieren.

Schlimm wird es eher wenn der Lüfter verstopft ist. Erst letztens bei einem Freund gehabt. Dann kann natürlich die Wärme schlechter abgegeben werden und die Lüfter werden laut.

Netzteil ab und Akku raus.......

Und dann Druckluft spray nehmen und freipusten, danach aber ne weile warten bis du das Teil wieder in Betrieb nimmst (Pressluft Spray kann die Hardware Vereisen)

EDVTechTips 02.07.2017, 09:09

Vereist nur wenn man zu Dumm ist die Dose aufrecht zu halten.

0

Nein. Ohne auseinanderbauen kommen da maximal kleine fizzelchen vom Staub raus (wenn denn viel drinnen ist)

Du kannst ja einfach mal ein Temperaturprogramm anwerfen (wie z.b. HWMonitor) und gucken ob deine CPU überhaupt zu Heiß wird. Wenn nicht brauchst du auch nix zu säubern.

Knightmaniac 02.07.2017, 14:41

Wann wird es zu heiß für die hardware? der Compaq cq61 is jetz schon 7 jahre ist immer noch leise der lüfter und er läuft ohne probleme.

0

Was möchtest Du wissen?