Notebook - Akku während Netzbetrieb

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn du den Laptop nur Zuhause benutzt würde ich den Akku auf etwa 80% laden, Notebook ausschalten und den Akku entfernen. Denn 80% ist eine Storage Ladung, in der der Akku nur sehr langsam altert. Ich würde dir aber nicht empfehlen, den Akku immer auf 0% zu entladen, das mögen LiOn Zellen gar nicht und es verstärkt den Alterungsprozess. Lies dir am besten mal den Artikel bei Wikipedia über LiOn Akkus durch.

Du kannst den Akku aber ohne Probleme entnehmen. Und ganz wichtig: An einem Trockenen Ort mit Raumtemperatur (~21°C) lagern. Also nicht im Kühlschrank oder Bad...) Und nicht im Sonnenlicht. Mein Tipp: In einer Melitta Tüte im Schrank.

MfG FlatronEZ

2

Wann sollte man den Akku denn wieder anfangen zu laden? :)

Und ist es okay während dem Laden das Notebook laufen zu lassen? oder sollte dieses während dieser Zeit lieber ausgeschaltet sein?

Nocheine Frage zu den Artikel auf WIkipedia hätte ich da auchnoch. Und zwar findet man unter "Idealer Ladungszustand" folgedenen Satz:

"Das Entladen unter 51 Prozent sollte vermieden werden,"

Ich verstehe nicht genau was genau damit gemeint ist. (Der Text sagt mir momentan, nicht unter 51% und nicht 100% Laden, was ich denke nicht so gemeint ist :p)

0
16
@AnimeKenshi

Also erstmal danke für deinen Kommentar...

Klar das Notebook kann dabei laufen, anders könntest du ja auch nicht sehen wie viel Prozent der Akku geladen hat :D Den Akku solltest du wenn du ihn ein halbes Jahr liegen hattest erstmal entladen und dann wieder laden. Nur nachladen bis wieder ~80% drinnen sind ist nicht so gut (aber auch nicht wirklich schlimm).

Das Auf Wikipedia ist natürlich etwas sehr übertrieben. Klar zwischen <51% und >100% mag zwar die Ideale Kapazität sein, aber du kannst den Akku schon etwas mehr entladen. Denn die angegebenen Werte machen im Alltag wenig Sinn. Am besten aber nicht unter 15%, dann kannst du eigentlich nichts verkehrt machen. Auf 100% Laden ist auch vollkommen inordnung, denn eine Überladung wird nicht stattfinden, da dein Laptop eine Ladeelektronik besitzt, die bei 100% Ladung das Aufladen beendet und auf Netzbetrieb umschaltet.

Zu guter Letzt möchte ich dich dafür loben, dass du dir so viele Gedanken über den Notebook Akku machst, denn den meisten ist es vollkommen sch*** egal was mit dem Akku passier, Hauptsache es läuft.

Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du gerne fragen.

MfG FlatronEZ

0

Die einen sagen so - die anderen sagen so. Auch die "Fachleute" sind sich nicht einig. Ich bin der Meinung, man sollte den Akku rausnehmen beim Netzbetrieb. Meist weiß mna nicht, wie weit der Akku geladen ist. Man fährt ihn hoch ohne Netz, spielt, sieht ein paar Videos. Wenn man dann wieder ans Netz geht, lädt der Akku auf, aber nur soviel, wie der verbraucht hat. Und selbst die guten Lithium-Akkus haben einen Memory-effekt!

Ich habe ein HP Pavilion dv6 gerät. Das Schaltet automatisch auf Netzbetriebum, sobald der Akku geladen ist. Das kannst du unter den Energieeinstellungen übrigens überprüfen.

Akku aus dem Notebook rausnehmen oder drinnen lassen bei Netzbetrieb?

Mein Notebook wird überwiegend über Netzteil betrieben. Macht es einen Unterschied, ob ich mein Akku drinnen lasse oder rausnehme? Mein Akku hält eh nur 10min. Aber es hätte den Vorteil, dass ich den Rechner ab und an im Standbyemodus umbauen kann.

...zur Frage

Notebook Akku defekt, entfernen oder im Notebook belassen?

Guten Morgen

Der Akku meines mitlerweile in die Jahre gekommenen Notebooks ist defekt.

Da ich diesen sowieso nur noch zu Hause verwende, werde ich mir keinen Ersatzakku zulegen.

Meine Frage: Soll ich den alten (defekten) Akku im Notebook lassen, oder soll ich diesen entfernen und mein Notebook ohne Akku verwenden?

Vielen Dank im Voraus

lg

Stefan

...zur Frage

Asus Gaming-Laptop entlädt Akku trotz Netzbetrieb?

Mein brandneuer Asus Gaming-Laptop entlädt den Akku beim Spielen, obwohl er im Netzbetrieb ist. Aber nur beim Spielen. Kann es sein dass das mitgelieferte Netzteil zu wenig Strom liefert und der Laptop den fehlenden Strom vom Akku nehmen muss? Und geht der Akku nicht viel schneller kaputt, wenn nach einer Stunde spielen zwischen 90-95% Akku vorhanden sind und er aber danach immer gleich wieder alles auflädt? Sollte ich in den Energieeinstellungen irgendwas ändern? Und nein, ich habe die Grafikenstellungen im Spiel nicht zu hoch eingestellt.

...zur Frage

Lenovo ideapad Y510P: "Netzbetrieb, wird nicht aufgeladen"?

Ich habe ein lenovo ideapad Y510P und seit zwei Tagen zeigt es rechts bei dem kleinen Energiezeichen an das es auf Netzbetrieb steht und nicht auflädt. Ich bin alles mögliche durchgegangen, habe alle Energieeinstellungen geprüft, weiß aber einfach nicht warum er den Akku nicht auflädt! Kann mir da bitte jemand helfen?

...zur Frage

Laptop-Akku erst aufladen, sobald mehr als 90% entladen ist?

Zuhause hängt mein Laptop regelmäßig am Netzteil. Den Akku rausnehmen will ich aber nicht, da ich ihn ab und an ausstecken muss.

Mein Problem ist, dass wenn mein Laptop kurz vom Netzteil getrennt ist und der Akku gerade mal zu ein paar Prozent geleert ist, dieser sofort wieder aufgeladen wird sobald ich das Netzteil anschließe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut für den Akku ist.

Gibt es die Möglichkeit bei einem Asus Notebook einzustellen, dass der Akku im Netzbetrieb erst aufgeladen werden soll, sobald er zu mehr als 90% entladen ist?

vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Netzbetrieb - Akku wird nicht aufgeladen

Hey zusammen, ich hab ne frage ich hab bisher immer nur mein laptop über den netzbetrieb ( also ohne akku drin ) genutzt - ich hab den akku jetzt mal reingesetzt um ihn zu laden da ich den laptop für unterwegs brauche nur wenn ich den akku rein setze um ihn zu laden kommt unten in der leiste nur netzbetrieb, wird nicht aufgeladen - wo kann man das einstellen dass der auflädt? danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?