Noch eine Frage zur Titanic

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da kann niemand runter - jedenfalls keine Taucher.

Die Fische werden sich die Reste geholt haben.

Welche Rettung? Das hat über 90 Jahre gedauert, die Taucherglocken runter konnten - so lange hätte es da unten eh niemand ausgehalten.

Da unten herrscht ein Druck von 380 bar - niemand kann da unten überleben (ausser in einer Taucherkapsel).

397kg 11.09.2011, 13:35

Danke für den Stern.

0

Der Menschliche Körper fängt ab 36 C° an zu erfrieren. Normale Körpertemperatur ist 37C°!

Die Leichen die im Wrack der Titanic waren, sind vermutlich durch Strömung im Meer verteilt worden und lösten sich im Laufe der Zeit im Wasser auf.

Die Rettung kam sehr spät weil sich die Titanic zum Zeitpunkt der Kollision am Sonntag, dem 14. April gegen 23:40 Uhr weit entfernt von anderen Schiffen befand.

Cillerlady 11.09.2011, 13:32

Das heißt, wenn man da schwimmt kann man mit Leichenteilen zusammen stoßen oder wie ? :D

0
LARAundTIMO 30.07.2012, 12:26
@Cillerlady

nein du kannst nicht mit leichenteile zusammen stoßen weil 1. das ist jetzt schon 100 jahre her das die titanic sank. 2. die haben sich warscheinlich von slbst aufgelöst wegen dem salzwasser.

0

über die vielen Menschen im Wasser haben sich die Haifische gefreut,

Oh gott du hast aber viele Fragen! :D Alles liegt am Film, stimmts?:D

Aber man erfriert, weil die kalte Wassertemperatur die eigene senkt und man sollte schon eine gewisse Temperatur als Mensch haben. Wenn man die nicht hat, dann dauert es nicht sehr lange und man erfriert. :) Bitte!

auch den film gesehen gestern? ;D

man erfriert wenn es kaaalt ist :D das ganze blut und so gefriert halt und so die rettung kam so spät, weil die nich schneller da sein konnten, die können doch nich fliegen

Was möchtest Du wissen?