New York oder Los Angeles?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn schon Kalifornien, dann lieber San Francisco. LA ist keine Stadt, sondern eine stadtgewordene Katastrophe.

New York ist super aber auch ziemlich hektisch und wenig ruhe, es gibt aber unglaublich viel zu sehen. L.A. ist auch toll, durch die schöne Strandlage würde ich es für euch eher empfehlen, aber außer Hollywood ist in L.A. eher weniger los, was Sehenswürdigkeiten angeht.

Wenn ihr die Möglichkeit habt, würde ich aber beides machen. Kleiner Tipp, wenn Ihr aus Deutschland anreist z.b. nach NY und von LA wieder zurück, dann ist der Inlandsflug nach L.A. kostenlos. Also versucht doch beides. Ich wünsche viel Spaß! :)

New York ist besser, Los Angeles ist furchtbar, gibt garkeine richtige stadtstruktur, miefig warm

Deine Fragezeichentaste ist defekt, bitte lass das mal reparieren.

Beide Städte sind schön und nicht miteinander vergleichbar.

wenn du natur sehen willst los angeles & zum shoppen new york

Mich würde persönlich NY mehr reizen :D

lg

beide sind interessant

etwas quirliger ist ny. menge verschiedener aktivitäten mentalität: direkter (härter)

etwas mehr easygoing ist la mentalität: offener la hat den größten spirituellen buchladen der welt.(bodhi)

ganz klar New York! new York ist einfach mega geil! Du bist dort und weissssssssst hier will ich wohnen! L.A ist so lala...

die interessantere stadt ist new york

Was möchtest Du wissen?