Neues Hobby suchen? Sich selbst fördern? Etwas neues lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo blondiendh, erst mal vorab: ich finde es super, dass du so aktiv eine neue Beschäftigung suchst, bevor du in einen Alltagstrott verfällst oder irgendwann nicht mehr die Motivation dazu hast, etwas neues anzufangen. Ich habe auch lange nach einem passenden Hobby für mich gesucht. Ich bin dann aufs Basteln gekommen. Klingt erst mal etwas komisch. Aber ich habe eine Möglichkeit gesucht, alte Dinge (aus der Wohnung oder allgemein) wieder etwas Frische zu verleihen. Ich wollte also in meinem Leben rundum alles erneuern ;) Dir geht es denke ich ähnlich, deswegen ist das vielleicht etwas für dich. Darauf gekommen bin ich eigentlich über dieses Buch: http://www.mirabeau.de/accessoires/wohndeko/homes-gardens-wohnbuch-8103679.html Darin sind viele Ideen zum Verschönern des Wohnraumes. Daraus haben sich dann ganz schnell viele neue und eigene Ideen entwickelt, aus den "alten" Sachen in meiner Wohnung etwas neues zu machen. Probier es doch mal aus und sag mir dann Bescheid, ob es dir auch so viel Spaß macht wie mir.

Oh vielen Dank. Ja an sowas habe ich auch schon gedacht ich bin nämlich eigentlich gerne kreativ. Ich muss noch ein Fotoalbum vom letzten Urlaub gestalten und bin gerade auf Scrapbooking gekommen. Damit werde ich wohl anfangen. Habe das noch nie gemacht. Das ganze Fotoalbum so zu verzieren macht bestimmt Arbeit aber das ist auf jeden Fall sehr cool. Und dann in der Wohnung auch alles umgestalten ist auch toll. Danke für den tollen Tipp. :)

Ja ich bin kein Mensch der gerne rumsitzt und nichts tut. Ich werde ziemlich schnell depressiv und habe das Gefühl zu verblöden :D

0

Such doch mal auf Youtube Dokus zu Themen die dich interessieren um dich weiterzubilden; oder in Büchern z.B.

Du könntest dir auch eine neue Sportart suchen(vielleicht eine Kampfsportart) oder deinen Horizont zum Thema Sport etwas erweitern. Wenn du dich etwas mit dem Computer auskennst, könntest du ja mit Photoshop oder Programmieren eine neue Beschäftigung finden.

Also mit Photoshop arbeiten mache ich auch gerne. Und Fotografieren auch. Also in die Richtung werde ich mal einiges ausprobieren. Danke :)

0

-Du könntest dich ehrenamtlich betätigen und gutes für Andere tun!

-Du könntest neue Rezepte ausprobieren und ne Menge Kochen!

-Du könntest längst vergessene "alte" Freunde kontaktieren und mit all jenen Zeit verbringen die etwas auf der Strecke geblieben sind!

-Du könntest die ganzen Bücher anfangen zu lesen, die du vielleicht schon lange lesen wolltest aber nie die Zeit gefunden hast!

-Du könntest Städte-Reisen unternehmen!

(: LG

Was möchtest Du wissen?