Neue Waschmaschine hat Kleider Zerrißen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn daran die Waschmaschine schuld ist kommt das mit Sicherheit wieder. Könnte es nicht sein dass in der Wäsche irgendetwas war dass diesen Schaden verursacht hat? Es könnte auch sein dass das Wäschesstück bei der Türe eingeklemmt wurde. Bei den nächsten Waschmaschinenfüllungen die Wäsche kontrollieren. Dass sich der Fachhandel weigert ein Gerät umzutauschen wo noch kein Fehler festgestellt wurde ist in Ordnung. Wenn ein Fehler festgestellt wird muss dieser Fehler spätestens nach dem dritten Reparaturversuch in Ordnung gebracht werden. Wenn nicht hat man erst ein Recht auf den Umtausch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Leute - ich habe mittlerweile 2 mal auf diese Frage geantwortet - gestern bat ich um unterstützung weil ich eigentlich erst das erste mal auf diesem podium auftrete und mich nicht genau - das heißt eigentlich garnicht auskenne - ich finde heute nichtmal mehr meine Fragestellung von gestern - hat jemand die geduld mir ein bisschen weiterzuhelfen - denn dieses thema hab ich auch schon hinter mir - august 2010 wurden bei mir durch falsche montage faltenbalg ( gummidichtring ) bei jeder weiteren wäsche zwei bis drei wäscheteile zerrissen - ich bin also wirklich interessiert ob andere auch betroffen sind und was sie für einen erfolg hatten bei schadensgutmachung ( Garantiezeit war erst halb um ) ich würd mich freun wenn jemand antwortet - freundschaft würde ich gerne mit der Quelle :-) ( schönes wortspiel ) schließen servus G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Es lag an der Waschmaschine Herstellerdefekt. Hersteller hat sie nach dem ich den Bewis erbracht habe das die Trommel defekt ist umgehend Reparirt. Allso Fehler in der Herstellung!!!!!!!!!!! (Tromel ganz kleiner feiner Riss, Kaum sehbar, nur durch Mikroskop Kamera Erkenbar). Kundendienst hat lediglich einmal tromel gefühlt, und nix festgestellt erst nach dem aufmerksamm machen durch die bilder und das genauch hinschauen von ihm, war klar Herstellerfehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich denke nicht dass die Waschmaschine deine Kleidung zerrissen hat.Meist ist es was ganz banales wie z.B ein nicht geschlossener Reißverschluss oder irgendwelche Haken an anderen Klamotten.Mal drauf achten und dann erst nen Techniker rufen,sonst zahlste den Kram nämlich selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quell
10.10.2011, 12:19

Es waren 2 Jeans dabei der Reißverschluss haben wir jedoch nicht zu gemacht. Wir haben aber bei der alten AEG Waschmaschine auch nie den Reißverschluss geschlossen.

0

wahrscheinlich das falsche Waschprogramm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haier :-) sagt doch schon alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?