netzberührung bei badminton?

8 Antworten

nein ist kein fehler, solange der ball übers netz kommt. darfst aber das netz nicht selbst berühren.

So ein qutasch, beim badminton ist es kein fehler wenn der ball das netz berührt, ist es aber der schläger der das netz berührt, ist es ein fehler. Man entschuldigt sich bei einem netzroller und einem daraus resultierendem Punkt beim gegner, das ist alles. LG

ja solange du oder dein schläger das netz nicht berühst ist es kein fehler und beim aufschlag ist es auch kein fehler

Wie funktioniert ein Vorhand über Kopf Clear beim Badminton?

...zur Frage

Hoher Schlag beim Badminton?

Ich habe vor kurzem mit Badminton angefangen. Mein Trainer ermahnt mich immer wieder, zunächst nur hohe Schläge auszuführen, wenn ich den Ball zurück schlage, also keine Rückhand und nicht von unten ausholen. Aber wie mache ich das, wenn der Ball schon zu tief bei mir ist? Dann geht doch kein hoher Schlag?

...zur Frage

Schmettern beim Badminton. Wie?

...zur Frage

Wie groß ist das Feld beim Badminton beim Doppel und Einzel?

Wenn man im Badminton Doppel spielt muss man ja zwischen der hinteren und vorderen aufschlaglinie aufschlagen bedeutet das dann auch das wenn der gegner den ball zwischen hintere begrenzungslinie und hinter aufschlagslinie spielt ein fehler ist oder gilt das nur beim aufschlag ?? Und wie ist das beim einzel ?

...zur Frage

Fehler im Badminton

Also, ich bin eine absolute Sport Niete und muss deshalb wenigstens die Regeln gut verstehen. Leider ist mir das auch nicht alles so ganz schlüssig da. Also erst einmal habe ich eine richtig doofe Frage: Was passiert denn genau nach einem Fehler, ich habe hier so eine endlose Liste mit Fehlern, aber keine Ahnung, was Fehler überhaupt bedeutet .... Und dann habe ich noch zwei etwas speziellere Fragen. Auf meiner Übersicht steht, dass es ein Fehler ist, wenn man den Gegner am Spiel übers Netz behindert, z. B. den Schläger so zu halten, dass der Schläger des Gegners nicht übers Netz schwingen kann. Wie genau kann ich mir das vorstellen? Und es soll eine Wiederholung geben, wenn der Ball den auf der Linie des betreffenden Feldes stehenden Netzpfosten berührt (sofern dieser über die Netzkante hinausragt). Das sind mir diese Netzbegriffe schon einmal unverständlich und ich kann es mir auch nicht vorstellen ....

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?