"Netz derzeit belegt", was tun, wenn es bei e-plus auf dem Handy ständig angezeigt?

3 Antworten

Wenn das Netz überlastet ist, mußt Du etwas warten, bis ein anderer Teilnehmer wieder aufgelegt hat. Ankommende Anrufe werden davon meist nicht betroffen. Abhilfe könnte Eplus nur durch Aufstellung neuer Basisstationen schaffen, aber die kosten zigtausende Euro. Wenn sich allerdings viele Kunden über ein bestimmten Beteich beschwerden, könnte es sein, dass Eplus zusätzliche Kapazitäten aufbauen.

Kann es vielleicht sein das Du ab und an ausversehen auf die #-Taste kommst und dann oben im Display eine 2 steht? Dann ist die Leitung zwei eingestellt und über die kann man nicht raustelefonieren. Dies geht nur mit einem dementsprechendem Tarif. Willst Du nun Anrufen, verhält sich es so als wenn das Netz belegt sei. Das Problem löst Du, indem Du die #-Taste drückst und gedrückt hälst bis die zwei oben wieder verschwindet. Dies funktioniert nur bei einigen E-Plus Geräten.

Wegen diesen Kaufhaus SIM-Karten sind gerade die Netze überlastet.

Zum Nachteil als E-Plus, Base oder Simyo Kunde, da die meisten Karten im E-Netz angesiedelt sind.

Nun - eigentlich könnte E-Plus diesen PrePaid Überschuss verbieten oder überhaupt nicht zulassen. Scheint wohl ein lohnenswertes Geschäft zu sein. Die PrePaid Unternehmen machen einen auf dicke Hose und profitieren ebenfalls.

Ich kann nicht nachvollziehen warum so viele eine eigene PrePaid-Karte vertreiben?!!

Welche Ursachen kann es haben, wenn keine Beamtenpension mehr überwiesen wird?

Da ich im Netz dazu keine Infos finde, habe ich mich hier angemeldet, um zu fragen.

Seit 2 Monaten bekomme ich meine Beamtenpension, die ich seit Jahren regelmässig bekomme, nicht mehr überwiesen.

Ich habe derzeit einen fetten Rechtsstreit und somit vermutete ich eine Pfändung. Aber das Geldinstitut verneinte das. Es lägen bei mir keine Pfändungen vor, und mein Konto ist auch frei und nicht gesperrt. Meine Pension wird gar nicht erst überwiesen.

Bisher weiß sich keiner einen Reim auf sowas. Im Laufe der nächsten Woche will ich das beim Personalamt versuchen zu klären, die weisen die Pension ja an.

Vor allem finde ich es erstaunlich, dass absolut ALLES einbehalten wird. Ob ich wohl Abgaben zu zahlen habe, und auch essen muß?

Selbst bei einer Pfändung gibt es einen Pfändungsfreibetrag.

Weiß jemand Bescheid, was da Ursache sein könnte?

...zur Frage

Wenn eine Simkarte kaputt ist kommt dann trotzdem ganz normal die Mailboxansage wenn man da anruft?

Also wenn die Simkarte einmal in der Mitte durchgebrochen ist und ich dann dort anrufe kommt dann die ganz normale Mailboxansage oder irgendeine andere Ansage? Es handelt sich um blau.de vom e-plus Netz

...zur Frage

Kein Netz Aldi Talk wie trotzdem WhatsApp?

Hi!

Es ist ja allgemein bekannt, dass es derzeit kein Netz gibt bei O2 und E-Plus etc. Ich habe derzeit kein Internet und damit funktioniert ja auch nicht WhatsApp.

Ich habe aber Dual-Sim. Das bringt aber auch nichts, wenn ich Internet zulasse auf der anderen Sim-Karte oder weil es eine andere Nummer ist?

...zur Frage

Muss ich dem Vermieter Türe öffnen, darf ich Klingel abstellen?

Hallo zusammen,

mein Vermieter klingelt bei mir ständig wegen allem möglichen - unangekündigt wohlgemerkt! Immer!

Einmal weil er "jetzt" das Wasser abstellt, weil er "jetzt" irgendwas an seiner Waschmaschine austauschen will und sein Bekannter, der das macht, nur "jetzt" Zeit hat.
Oder weil er "jetzt" mal die Fenster ansehen will, ob sie noch in Ordnung sind.
Oder weil der Maler "morgen um 7 Uhr" kommt um die Fenster von außen zu streichen.

Mir ist klar, dass er sich vorankündigen muss, es sei denn, es wäre ein Notfall (Feuer, Wasserrohrbruch etc.); auch ist mir klar, dass er seine "Vorhaben" und Anfragen "bündeln" muss und nicht wegen jedem Pieps kommen dürfe.

Ich habe ihm schon zigmal gesagt, bitte paar Tage vorher anrufen und Termin mit mir abstimmen. Macht er nicht, weil sich mal rausgestellt hat, er ruft immer anonym an und anonyme Anrufe sind bei mir in der Telefonanlage geblockt. Sie haben noch eine alten analogen Anschluss. Hab ihnen erklärt: ein Anruf bei der Telekom, Rufnummernübermittelung freischalten, kostet nichts, fertig. Nein, wollen sie nicht. Gut, kann ich nicht helfen, ihre Sache. Aber ich ent-blocke bei mir deswegen nicht anonyme Anrufe.

Also klingelt er wie eben erwähnt. Zu allen möglichen (Un)zeiten, wenn er eben wahrnimmt, dass ich zuhause bin. Aber ich will nicht unangekündigten Besuchern die Tür aufmachen, muss mich auch nicht rechtfertigen, ob ich gerade auf dem Klo sitze oder schlafe oder einfach meine Ruhe haben will.

Also habe ich meine Klingel oben (!) an der Wohnungstüre abgestellt, die unten am Haus geht nicht abzustellen, brauchts auch nicht, da habe ich Sprechanlage. Oben würde ich auch gar nicht sehen können, mangels Türspion, wer draußen ist. Also mache ich da NIE auf.

Hab ich ihm alles schon so oft gesagt gehabt. Interessiert ihn offenbar nicht. Er klingelt weiter, mal oben (wo ich es nicht merke, da klopft er dann), mal unten, und beschwert sich dann, dass ich ja "nie erreichbar" wäre.

Ich: doch, immer, per Telefon.
Wer anruft, landet bei mir in der Rückrufliste, die ich dann, wenn ich wieder Zeit habe oder daheim bin, abtelefoniere. Wer da nicht drauf ist, den kann ich dann natürlich auch nicht anrufen.

So, meine zwei Fragen:

a) muss ich ihm die Tür aufmachen, nur weil er klingelt (unangekündigt und ohne erkennbares Feuer oder Wasserrohrbruch, nein, Musik höre ich nie, Lautstärke fällt bei mir aus) oder kann ich ihn einfach immer nur aufs Telefon verweisen - nicht mein Problem, wenn er anonym anruft?

b) Darf ich meine Klingel oben an der Wohnungstüre einfach abstellen? Es gibt ja unten am Haus eine mit Sprechanlage.

...zur Frage

Skype legt immer ständig automatisch auf

Hey wenn mich einer in Skype anruft legt es immer automatisch auf auch wenn ich ihn anruf und er hingeht legt es sich auf... Internetverbindung gut Gerade Skype deinstalliert und wieder runtergeladen

also muss es ein anderes problem sein ;///

...zur Frage

Ex hat Anruf versprochen aber 30 Minuten zu spät angerufen?

Die Person weiß, dass ich es tierisch nervig finde, wenn sie verspricht anzurufen es aber

a: entweder gar nicht tut

b: verschiebt auf anderen tag

c: bis zu einer stunde zu spät anruft

d: es vergisst

Das kam so oft vor, dass ich aus "frust" eben offline ging, das telefon ausgeschaltet habe. Oder aber ich habe sie verurteilt, dass sie es nicht wichtig zu finden scheint. Gerade auch wenn die Person in einem "wichtigen status" zu einem steht wie z.b. beziehung, wo man eine gewisse präferenz erwartet oder engagement.

Nun ist sie ja schon meine EX und macht das gleiche spiel wieder. Und bisher kamen folgende Ausreden. Akku eingefroren, Akku leer, Handy vergessen oder eben wie oben, keine zeit, kein empfang.

Natürlich kann das mal vorkommen, aber man hat ja ne Uhr und ist meistens nicht so sehr beschäftigt kurz den call zu verschieben...ich verstehe sowas echt nicht.

Ich kann natürlich auch anrufen aber sie ist meine ex, ich brauche sie nicht und muss daher auch niemanden hinter laufen...sie wollte mit mir kontakt aufnehmen und vergeigt jegliche hoffnung, sogar auf freundschaft...indem sie mich wieder warten lässt.

Da wir ja nur telefonieren können, auf grund der entfernung, kann ich auch nicht vorbeifahren und sie weiß genau, dass ich bei sowas allergisch reagiere.

Das hat bisher keiner gemacht der mir nahe stand, ich mache es zwar bei nem kumpel, nicht ran gehen, aber er findet es nicht blöd, zumindest sagt er nix.

So und nun bin ich 2 stunden am zocken und werde nicht rangehen, eine Stunde ist jetzt vergangen, falls sie doch noch mal anruft, ich lass ja nicht mein leben mit warten verbringen...und das nervigste von allem....eine entschuldigung...ich hasse die ewigen entschuldigungen.

Und jemand ne andere idee als ignorieren oder nachrennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?