Nerz Pelzmantel, WERT?

6 Antworten

hier in Deutschland kannst du den für einen Appel und ein Ei vielleicht verscherbeln .Aber welcher zivilisierter Mensch der ein Herz im Leibe trägt hängt sich heutzutage noch tote Tiere um ? in den Ostblockländern sind die noch gefragt . aber auch bei der intellektuellen Schicht hat es sich schon rumgesprochen , daß die Pelze unter schlimmsten Tierquälereien hergestellt werden . ich hab eine Pelzjacke mal von meiner Oma "geerbt" (Bääääh) , wollte die gleich entsorgen , dann hab ich mir überlegt , daß es wenigstens einem anderem Tier zugute kommen soll und dann kam die Jacke ich den Kuschelkorb meiner Katze . die hat sich dann gefreut . aber so ganzb wohl war mir trotzdem nicht dabein . man hat es immer vor Augen , wenn man dieses tote Fell sieht .

Die Experten sind da garantiert nicht unter uns - zumindest mit DEN - Informationen - die findest du im Branchenbuch unter "Kürschner" oder "Pelze" - da kannst du den Mantel ggf. auch risikolos per Kommission verkaufen.

Pelz will heute niemand mehr. Der Mantel ist sozusagen wertlos.

Was möchtest Du wissen?