Nebenjob während Abitur - gute Idee?

2 Antworten

2x die Woche 8 Stunden sind schon einiges. Ich hab zu Abizeiten 2 x die Woche 3,5 -5 std abends in nem Restaurant gejobbt. In Klausurenphasen war das manchmal schon der Horror und vor den Abschlussprüfungen hab ich zunächst auf 1x die Woche reduziert und kurz davor dann auch 3 Wochen Urlaub genommen.

Machbar ist es bestimmt. Sei aber bereit jederzeit zu reduzieren oder zu kündigen wenn dadurch die Noten leiden.

Ja in den Ferien würde ich es machen

okay nur ich mache es sowohl in den Ferien als auch während der Schulzeit (: also 2 mal die Woche jeweils 8 Stunden

0

Was möchtest Du wissen?