Neben wem am ersten Schultag an einer neuen Schule setzen?

10 Antworten

Und was ist "die falsche Person?"

Du kennst eh keinen, von daher bleibt es eh ein "Glückspiel"

Außerdem kommt es nicht gut, sich einfach irgendwo hinzusetzen. Viele haben ihre Freunde, neben die sie sitzen wollen. Und wenn du dann "vertrieben" wirst ist es schon peinlich.

Also schön vorher frage ob du darfst. Und nicht beleidigt sein, wenn die Antwort nein lautet. Das hat in den allerwenigsten Fällen mit dir zu tun

Da du die neue sein wirst kann es ja sogar sein das dir ein paltz zugewiesen wird bzw. nur eine begrenzte auswahl möglichkeit besteht.

Aber falls nicht am besten nicht nach ganz vorne setzen :D das kommt immer etwas falsch rüber irgendwo mittendrin.

Vielleicht erkennst du ja wie die Cliquen aufgeteilt sind hinten die läster schwetern vorne die Wissbegierigen.

Wie gesagt irgendwo in der Mitte oder Hinten da man dort meiner erfahrung nach am schnellsten neue kontakte knüpft.

du kommst in eine neue schule... woher soll man wissen mitwem du dich verträgst xD

im zweifelsfall neben ein hübsches Mädchen. aber nicht zu hübsch

oder einen dem man vielleicht ansieht, der/die ist schlau da kann man super abschreiben oder hilfe holen

Am besten wenn du ein hübsches Mauerblümbchen findest die eigl atttaktiv ist. und die einfach froh ist ein ein Freund zu haben^^

ahh sorry bist ein mädel xD

dann anders rum ein Typen der schüchtern ist aber doch irgendwie süß und schlau ist

0

Das hängt doch davon ab was für Leute in der Klasse sind. 

Eigentlich ist der Sitzplatz egal aber ich würde mich neben jemanden setzen, der dir optisch sympathisch ist.

Neben wem du sitzt, ist eigentlich relativ. Ich saß ganz am Anfang neben ein paar Schülern, mit denen ich das ganze Schuljahr wenig zu tun hatte. xD

Was möchtest Du wissen?