Naturwissenschaftlichen oder Sprachlichen Zweig auf demGymnasium wählen😓?

4 Antworten

1. + 2 +3. persönlich würde dir den NWZ empfehlen, da es sehr gut sein könnte, dass dir eine weitere Sprache zu viel werden könnte4. der zweig hat mit dem Abi rein Garnichts zu tun (zumindest ist es so bei uns)5. kann ich nicht beantworten, da ich von anfang an schon französisch und kein Latein habe :D ... habe aber von freunden gehört, dass ihnen der SZ zu viel wurde

Ok, das klingt logisch...

Danke👍

0

Ganz einfach: Für dein Abi ist der Zweig besser, in dem du voraussichtlich bessere Noten schreiben wirst. Was liegt dir insgesamt besser? Sprachen oder Naturwissenschaften? Woran hast du mehr Spaß? Denn dahin wird ja vermutlich tendenziell auch deine berufliche Reise später gehen. Von nichts anderem solltest du deine Wahl abhängig machen.

Ich hab das so gemacht, dass ich das genommen habe was mir am meisten interessiert.

Ich hatte in Mittelstufe Mathe 4, Physik 2, Sprachen 3 bis 2. Ich habe aber trotzdem Mathe-LK genommen. Die dumme 4 konnte mich nicht davon abhalten und hat auch mein Interesse kein Stück geschmälert. I Ich habe meine Entscheidung nie bereut.

Bei mir ist es genauso und als ich heute meine erste 5 in einer Schulaufgabe bekommen habe war ich einfach nur noch unsicherer als eh schon😕

0
@sandriy874

Ich war nach der Realschule und arbeiten dann auf einem Erwachsenkolleg. Dort wurden die ehemaligen Gymnasiaten am Anfang deutlich bevorzugt und ich als "dummer Realschüler" mit Mathe 4 musste mir den Respekt bei Lehrern und Mitschülern erst noch erkämpfen. Was glaubst Du, wie blöd ich mir da am Anfang vorkam !

0
@Joshua18

Aber ich finde es toll, dass du durchgehalten hast. 

Anfangs sind natürlich immer diese dummen Vorurteile pregnant...🙄

0

Was möchtest Du wissen?