nasen korrektur selber machen?

4 Antworten

Natürlich geht das. Das ist wie beim Krummrücken, den du bekommst, wenn du immer gebeugt am Scheibtisch sitzt oder die zu kurzen Sehnen oberhalb der Füße, die entstehen, wenn man immer zu hohe Absätze trägt. Wenn du deine Nase zwei Jahre lang an deiner linken Wange festklebst und danach das Klebeband löst, zeigt deine Nase stark nach links. Davon kannst du sicher ausgehen. Hast du denn einen Nasenkorrektur vor?

nein ich wollte nur wissen ob des geht weil es im frensehen lief

0

Wenn Du die Schiene bereits beim Säugling anlegst und bis zum Ende des Wachstums dranlässt, geht das vermutlich. Ob es sinnvoll ist, ist eine andere Frage.

wer hat dir denn so ein quatsch erzählt. du kannst dir deine nase nicht verformen, dann hätten ja die ärzte nichts mehr zu tun.

Krankenkasse könnte Nasen OP / Korrektur bezahlen?

Hi Community, ich bin 16 jahre alt und will seit ich schon kleiner bin meine Nase operieren lassen. Ich habe mich schon immer schlecht gefühlt, deswegen geweint, will auch keine Fotos machen und wenn dann, verdecke ich meistens mit Filtern meine Nase. Ich will nicht mal meine Internet Freunde treffen, weil ich mich unwohl fühle. Es hat nichts mit anderen Leuten zu tun, ich fühle mich einfach richtig sche***** und das ist jedentag mein Problem. Ich fühle mich so traurig, deprimierend, hässlich wegen meiner Nase und meinen Eltern interessiert das nicht und können auch die OP nicht bezahlen. Ich weiß das das kaum klappen würde aber ich hatte die Krankenkasse so im visier. Ich weiß auch, dass sie kaum eine Nasen Korrektur bezahlen würden. Ich habe nicht nur eine sehr große Nase sondern auch probleme beim atmen, aber mich interessiert nur diese Nasen Korrektur und ich weiß echt nicht mehr weiter, weil ich sie so schnell wie möglich haben will. Wäre es möglich sich zu informieren oder dort mal anzurufen? Wisst ihr vielleicht was ich machen könnte? Ich will kaum mit meinen Eltern darüber sprechen, weil sie das eh nicht interessieren würde und ich mich nicht traue über meine Nase zu sprechen.Liebe Grüße!!!

...zur Frage

Nase nach OP‘s schlimmer als zuvor?

Ich bin einfach nur noch verzweifelt!

Ich habe mir mit 18 voller Hoffnung das erste mal die Nase (groß, lang, breit, höcker) operieren lassen. Die OP dauerte lang und es stellte sich relativ schnell raus, dass ich unzufrieden mit dem Ergebnis bin. Der Höcker und die Breite waren zwar weg. Die Nase war dennoch immer noch sehr groß und lang. Nach einem Jahr (Ich hatte übrigens das Gefühl, dass sich die Nase in diesem Jahr wieder ins negative veränderte) entschloss ich mich beim selben Operateur für eine Nachkorrektur. Fazit: Wieder Kosten, wieder Vollnarkose, keine Änderung. Bei dieser OP sah meine Nase sprichwörtlich aus wie vorher. Niemand sah eine Änderung. Wieder musste ich mich mit dieser Nase zufrieden geben. Nach weiteren 1,5 Jahren entschloss ich mich einen anderen Chirurgen aufzusuchen. Er ist ein Nasen Spezialist mit einer Top Bewertung auf Jameda. Er verstand sofort mein Problem und sehr einfühlsam. Erneut entschied ich mich wieder mal voller Hoffnung für eine 3. !!! OP. Nach der Operation sah die Nase ganz in Ordnung aus. Sie wurde etwas schmaler, die Spitze etwas schöner. Dennoch war sie noch zu groß und lang. Wieder ein Jahr nach dieser OP sieht meine Nase einfach nur schrecklich aus, es hat sich sogar ein Höcker gebildet der 6 Monate nach der OP ohne bleibendem Erfolg mit Cortison weg gespritzt wurde. Mich belastet das ganze einfach sehr. Die Nase ist nun groß und lang mit einem Höcker und die Spitze ist extrem dick. Meine Nase sieht schlimmer aus als vor der OP. Der Nasenspezialist versteht mich. Er ist nicht zufrieden mit dem Ergebnis und bald steht schon eine 4. OP (wenigstens dieses Mal ohne kosten) bevor. Er meinte, dass meine Nase bereits sehr vorbelastet war/ist und er während der 3.OP Schwierigkeiten hatte die Nase zu verkleinern, da er erst einmal ein Gerüst aufbauen musste welches von den Vor-OP‘s zerstört war.

Hat in diesem Gebiet jemand Erfahrungen? Kann eine 4. OP wirklich noch eine schöne Nase zaubern oder ist dies unwahrscheinlich? :(

...zur Frage

Braucht man eine Stubs Nase um schön zu sein?

Hallo, ich bin 14 und Weiblich und habe starke komplexe wegen meiner Nase! Ich hasse meine Nase.. Ich bin sehr dünn, klein und zierlich und dann kommt meine große Nase.. Ich finde sie passt einfach nicht zu mir.. Von vorne finde ich sie echt schön aber von der Seite ist sie schrecklich. Sie ist halt sehr groß und lang und hat auch einen kleinen Höcker, dazu habe ich auch mitesser auf der Nase. Manchmal denke ich das sich nur wegen meiner Nase kein Junge für mich interessiert. Ich habe zwar noch nie wirklich was negatives gegenüber meiner Nase gesagt bekommen aber mir stört sie wirklich sehr. :( Achtet ihr auf Nasen? Oder findet ihr große Nasen hässlich oder so?

...zur Frage

Nasen Korrektur? Ja / nein

Hallo Leute :) ich habe eine Verengung in der Nase (ich glaube nebenhüllen) das wird Operativ behandelt. Mein Frage: kann ich meinen Arzt darum bitten mir die Nase zu korrigieren ?
Ich habe später einem Termin und möchte nicht doof dastehen.

Danke im Voraus

...zur Frage

Bin mit meiner Nase unzufrieden , soll ich eine Nasen Korrektur machen?

Guten Abend

Ich bin so unzufrieden mit meiner Nase sie sieht von der Seite so aus als würde der Nasen Knorpel nach oben wachsen von vorne ist sie in Ordnung nur von der Seite habe ich ein Problem mit ihr , soll ich eine Nasen Korrektur machen ?:)

...zur Frage

Ist ständiges Nasen laufen normal?

Mein freund hat mittlerweile Monate lang Nasen tropfen. Nein er ist nicht erkältet , hat schmerzen oder sonst was. Die Nase tropft einfach nur dauerhaft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?