Nahrungsergänzungsmittel als PESCETARIER?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer ausgewogenen Ernährung solltest du nur b12 und im winter noch vit D supplementieren (Vit. D gilt auch für Mischköstler).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Pescetarierin bist du nicht auf Nahrungsergänzungsmittel angewiesen, da deine Ernährung deinen Tagesbedarf an Nährstoffen deckt. Du beziehst alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe aus Milchprodukten, Eiern, Fisch und Pflanzen. Wenn du Nahrungsergänzungsmittel zu dir nimmst, kann es auch zu Überdosierungen kommen, besonders wenn diese den gesamten Tagesbedarf decken. Wenn du trotzdem unsicher bist, kannst du natürlich mit einem Arzt über deine Ernährung sprechen.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe kein Bild, aber ich denke, dass das reicht.

Es wird ja auch empfohlen nciht mehr als 3 Mal in der Woche Fleisch zu essen. Ich denke Fisch zählt da genauso. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sickofit 20.04.2016, 16:53

Oh, ja, tut mir Leid, das funktioniert irgendwie nicht :(

Okay vielen Dank :)

0

Leute, sorry, das mit dem Bild funktioniert irgendwie nicht :/

Es sind pro Brausetablette (Tagesdosis)

1,4 mg Vitamin B2

2,5 μg Vitamin B12

40 mg Vitamin C

5 μg Vitamin D

14 mg Eisen

100 μg Jod

und 5 mg Zink enthalten.

Sie decken den ganzen Tagesbedarf ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?