NAGELLACK - Fragen zu Base Coat, Top Coat, Tipwear

3 Antworten

Achte vor dem lackieren auch immer drauf, dass die Nägel fettfrei sind, also nicht grad kurz zuvor eincremen, auch wenn du dir die Hände wäscht.

Bevor du gar keinen Base Coat nutzt, nimm zumindest Klarlack - hilft auf jeden Fall auch gegen allfällige Verfärbungen am Nagel. Der Base Coat von Essence soll auch ganz gut sein, allerdings kann ich selbst dazu nichts zu sagen, da ich Gelnägel hab und da hält der Lack sowieso gut. Trag deinen Farblack immer in zwei Schichten auf - aber darauf achten dass jede Schicht wirklich trocken ist, bevor du die nächste aufträgst. Kannst auch bei der 2. Schicht dann mit dem Farblack einmal quer über die Nagelspitze lackieren. Anschließend noch ne Schicht Top Coat drüber und geduldig warten, bis auch der trocken ist.

Meist ist man zu ungeduldig und der Lack ist noch nicht ganz trocken - und genau dann will man in ner Schublade oder in der Handtasche was rauskramen ;)

Kannst dir auch so Express Dry Drops oder ähnliches holen wie es das zb von Essence gibt, damit der Lack schneller trocknet - allerdings nur über die letzte Schicht geben, da diese leicht ölig sind.

Die Frage ist zwar schon was her, aber ich habe trotzdem noch einen Vorschlag: Base &Top Coat von Essie sind echt super!! Ich kaufe mir die Farblacke immer bei DM und bestelle Base&Top Coat immer im Internet, da brauche ich mir ja nichts angucken. Hier gibts die online: http://www.freshnails.de/essie-UEberlack-Non-Yellowing-Top-Coat-15-ml.html

Außerdem habe ich noch einen genialen Tipp: Wenn Ihr Nagellack sucht, der mal keine Kratzer bekommt und vor allem eine ganze Woche hält, dann guckt euch mal die Marke 'Vinylux' an. Ist eine Neuheit aus den USA und eine Freundin die da ihr Auslandssemster macht, hat mir die empfohlen. Hält so lange wie ein UV-Lack, aber man braucht die Lampe nicht. Außerdem braucht man dafür keine Base-Coat (der ist im Farblack schon enthalten), nur einen Top-Coat. Das macht der höheren Preis dann erträglicher :) Guckts euch an, ist echt super!

  1. Ich persönlich bin n riesen Fan von Base Coat, da er den Nagel pflegt und das verfärben (wie z.B. durch roten Nagellack) verhindert, ich benutze den auch immer bevor ich mir die Nägellackiere. (P2 Base + Care Coat)

  2. Falls du andauernd Tipwear bekommst könnte es daran liegen dass du in zu kurzen Abständen lackierst. Auch wenn die erste Schicht trocken erscheint ist sie meistens im inneren noch weich und wenn du dann drüber lackierst kann die nächste Schicht nicht trocknen. Was gut hilft dass der Nagellack schneller trocknet und du kein Tipwear bekommst ist dass du über den Tag verteilt die Schichten lackierst und immer wenn sie fast ganz trocken sind kaltes Wasser über die Nägel laufen lässt!

  3. ist obens schon erwähnt worden ;D

Was möchtest Du wissen?