Nachts Schatten im Zimmer gesehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann ausgerechnet eim Schlafen oft auch bei geistig völlig gesunden Menschen passieren dass das Gehirn halb wach und halb im Traum ist. Das passiert anscheinend bei vielen so, es war vermutlich eine Einbildung und kein echter Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur letzten Frage, habe ich ein interessantes Bild für dich. Gab es vor 3000 Jahren schon Flugzeuge, ?

Aber an Geister glaube ich nicht. Das ist mir doch zuweit her.

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/seit-wann-werden-diese-hieroglyphen-im-sethostempel-von-abydos-dokumentiert---siehe-foto/1_original.jpg?v=1358882107000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zockrades
19.11.2016, 16:22

Genau das ist das was ich meine! Vieles kann so offensichtlich sein..ist so nah an uns und doch so weit entfernt von uns. Vielleicht irren wir uns einfach. Vielleicht irren die sich, die meinen, dass andere sich irren. Es gibt so viel, was man sich nicht vorstellen kann. Vielleicht gibt es auch irgendwo im Universum eine Farbe, die kein Mischmasch ist aus unseren Farben sondern eine komplett von uns unbekannte. Jemand der nur Blau und Grün sieht kann sich niemals die Farbe Gelb vorstellen.

0

Und dabei sagte ich der Bloody Mary noch ausdrücklich, sie solle Dich nachts nicht immer erschrecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Halbschlaf sieht man oftmals seltsame Dinge,möglicherweise ist auch gerade ein kleine Wolke am Mond vorbeigezogen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert mir gefühlt jede Nacht, bis auf das ich so krasse Angst hab. Meistens erschreck ich mich dann kurz und das wars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?