Nachtportier Arbeitsablauf?

3 Antworten

Du hast halt Vorbereitungen für den Folgetag zu erledigen (Voucher,
Anreisen vorbereiten, Listen zum Tagesgeschehen im Hotel, Menü Plakate
auf das jeweilige Tagesmenü anpassen), dazu halt Routine Rundgänge, sich
um Gäste kümmern, wenn sie Wünsche haben und natürlich Tagesabschluss mit Übersicht der Finanzen für alle Abteilungsleiter.

Je nach Hotel ist der Arbeitsaufwand und die Art der Arbeit unterschiedlich. Das kann damit beginnen, das Du die Tagesabschlüsse der Abteilungen übernehmen und buchen musst, Die Anreise- und Housekeepinglisten für den nächsten Tag vorbereiten, ab einem gewissen Zeitpunkt die Barkollegen ablösen, wenn die Hotelgäste nach der offiziellen Öffnungszeit bleiben. Kontrollgänge durch das Haus. So kann die Arbeite abwechslungsreich sein, ohne Zeit zur Langeweile zu lassen.

Ohne je als Nachtportier gearbeitet zu haben, kann ich mir aber gut vorstellen, dass da nicht viel mit chillen ist.

Neben deiner eigentlichen Aufgabe als Portier wirst du sicher noch Arbeiten erledigen müssen, die tagsüber liegen geblieben sind.

Wie findet ihr die Bewerbung zum Praktikumsplatz Beim Rechtsanwalttt?

Bewerbung um einen Praktikumsplatz 

Sehr geehrter Herr Siemsen,

vielen Dank für das Telefonat vom heutigen Tage. Ich möchte mich gerne in Ihrer Kanzlei um einen Praktikumsplatz bewerben. Hierbei handelt es sich um ein Wirtschaftspraktikum im Rahmen des Schulunterrichts, ich bin an dem Zeitraum vom 4.02.19 bis 15.02.19 gebunden.

Mit einem Praktikum in Ihrer Kanzlei , möchte ich einen umfangreichen Einblick in den Beruf des Rechtsanwaltes gewinnen. 

Ich bin eine sehr freundliche, hilfsbereite, zuverlässige und kontaktfreudige Person. 

Zurzeit besuche ich die 11.Klasse der Peter-Ustinov-Schule, und strebe mein Abitur im Jahre 2021 an. 

Ich würde mich sehr freuen, die Möglichkeit zu bekommen, einen Einblick in diesen Beruf zu erlangen und ihr Team während des Praktikums zu unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Danke im voraus :)!

...zur Frage

Bewerbung zum Buchbinder.Hat jemand ein Beispiel?

Hallo liebe Leute, ich möchte mich um eine Ausbildungsstelle als Buchbinder bewerben. Ich weiß leider nicht wie ich diese formulieren soll, ich hab bereits ein Praktikum in dem Beruf gemacht und bin überzeugt das dies der Richtige Beruf ist für mich.

Hat jemand vielleicht Tipps ?

Ich hab bisher,

Sehr geehrte Frau XY,

auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz hat mich ihr Unternehmen sehr angesprochen, deshalb möchte ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz als Buchbinderin bewerben.

Ich habe bereits erste ein Blicke in den Beruf des Buchbinders gewinnen können durch mein Praktikum in dem Betrieb XY. Dieses Praktikum hat mich dabei überzeugt das ich diesen Beruf erlernen möchte, da mir die Abwechslungsreichen Aufgaben des Buchbinders sehr gefallen haben.

Ich besuche zurzeit das Berufskolleg XY und mache dort meine Fachhohschulreife, die ich im Juli voraussichtlich mit Erfolg beenden werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?