Nachschreibeklausur nicht wahrnehmen (Gymnasium)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt sehr auf die Schule an mit meinem Direktor könnte man über sowas immer gut reden.. Probiers doch mal ganz nett zu klären vielleicht haben sie ja Verständnis :)!

Frag deinen Lehrer. Aber ich vermute, das wird er ablehnen. Die Schule ist deine erste Verpflichtung. Vereinstätigkeiten mußt du generell zurückstellen, wenn schuliche Verpflichtungen anstehen. Und du hattest schon einen Termin verpaßt und bekommst dankenswerter Weise einen Nachscheibetermin. Weitere Nachschreibetermine müssen nicht vorgehalten werden. Es kann sein, daß du schon Leistungen gebracht hast, so daß die Prüfung nicht gewertet werden muß. Es kann sein, daß du sie als nicht bestanden (Note 6) gewertet kriegst. Es kann sein, daß du eine Ersatzleistung oder doch noch einen anderen ERsatztermin kriegst. Im Schlimmsten Fall steht am Ende im Zeugnis, daß eine Note nicht möglich ist, weil die Leistung nicht feststellbar ist. Das wäre somit die Note 6 als Zeugnisnote unabhängig von deiner mündlichen Leistung usw. Übrigens, wenn dein Lehrer (den du auf jeden Fall fragen solltest) sagt, daß du an dem Termin schreiben mußt, dann auf keinen Fall die Vereinstätigkeit vorziehen. Das ist nicht nur eine 6 wegen durchgefallen, sondern eine Leistungsveweigerung. Das hat ganz andere Konsequenzen.

Ja dann bekommst du ein nachschreibtermin solange alles entschuldigt ist.

Kommentar von DerTroll
25.05.2016, 00:17

wobei Vereinstätigkeit nicht unbedingt ein Entschuldigungsgrund ist

1

Was möchtest Du wissen?