Nachname von Oma annehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das geht nicht. Für Namensänderungen gibt es gesetzliche Vorschriften. Grundsätzlich kann man den Namen nur bei Heirat, Scheidung, Adoption ändern und wenn der Name im öffentlichen Leben zu Problemen führen kann. Oder es liegen andere wichtige Gründe vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrijs2015
17.01.2016, 21:59

Ok schade weil meine Oma war wie eine 2. Mutter für mich 

0

Was möchtest Du wissen?