Nachnahme nicht kassiert

3 Antworten

Du kriegst nur Ärger wenn du nicht bezahlen willst. Du hast die Ware bekommen, also kriegt der Verkäufe auch seine Kohle. Führt kein Weg dran vorbei. Einfach, oder?

eines ist mal klar.. wenn überhaupt bekommt jetzt nur und ausschließlich der verkäufer das geld.. dem post menschen darfst du jetzt nichts mehr zahlen.. machst du das doch, ist dein geld weg, das garantiere ich dir.. wenn der post mensch zu dumm ist oder wegen eines angeblichen fehlers im system die nachname nicht kassiert, dann ist das sein, bzw das problem der post und nicht deines..

der verkäufer kann jetzt ohne weiteres das geld von zulieferer verklangen, von dir natürlich auch noch, allerdings macht er das nicht wenn er kulant ist..

der fehler liegt hier ganz klar beim zusteller und genau der muss auch den fehler beheben, bzw. wieder gut machen und zahlen, wäre ja noch schöner wenn ein unternehmen mist baut und ein anderer dafür aufkommen muss.. deshalb ist es ja eine nachname sendung.. darf nur übergeben werden wenn gezahlt wird.. übergibt er ohne zu kassieren , pech gehabt..

überleg dir was du machst. wenn du böse bist^^ und nicht wieder bei diesem händler oder wo auch immer du gekauft hast, einkaufen möchtest, dann besteh darauf das er das mit dem zusteller klärt und sich dort sein geld holt.. könntest sogar behaupten du hättest bezahlt.. denn wie gesagt, eine nachname sendung darf nicht übergeben werden ohne zu kassieren, wurde das paket übergeben, bedeutet dies in jedem fall für dich, du hast gezahlt.

möchtest du aber wider dort kaufen, kläre es mit dem händler.. wie gesagt kann er sich das geld vom zusteller holen. oder du zahlst es ihm.. in jedem fall hast du erstmal absout nichts mit dem zusteller zu tun und ganz sicher auch nichts an ihn zu zahlen. dein ansprechpartner ist der verkäufer und nicht irgend ein post hansel der meint nach 3 monaten an deine tür zu klopfen und geld zu verlangen.

kleines bsp. meiner seits.. hatte bei conrad elektronik was bestellt, ebenfalls per nachname.. post futzi hat das paket einfach meiner schwester an der tür übergeben,sie dachte sich nichts dabei und schaute mich abends nur fragend an, als ich zu ihr sagte, ob sie es bezahlt habe. nun conrad angeschrieben.. und als antwort bekommen, sie wünschen mir viel spaß mit diesem gratis einkauf bei conrad, das geld holen sie sich natürlich bei der post zurück.. post baut mist, post muss zahlen. immerhin hatte ich so rund 100 euro gespart.. das ist meine persönliche erfahrung mit dieser situation.. alles andere ergibt sich aus rechtlichen grundsätzen usw.. lg.

Ob muss kann ich nicht sagen, er war bestimmt neu da und hat das verpennt. Moralische sache.

 Neu war er nicht . Hab schon öfter was von ihm bekommen. Er sagt sein Computer hätte die Nachnahme nicht angezeigt

0

Was möchtest Du wissen?