Nach dem Backen verliert d. Bienenstich wieder an Höhe ,an was liegt das?

2 Antworten

Vielleicht hast du zu wenig Backpulver oder Hefe (je nach Teig) drin gehabt, oder es war schon zu alt. Evtl. war der Teig noch nicht richtig durch gebacken, oder du hast die Backofentür (je nach Teig) zu früh geöffnet und er ist dadurch vorzeitig zusammen gefallen. Einfach fertig backen und den Ofen aus schalten, Backofentür nicht öffnen, Kuchen noch etwas drin lassen, dann erst heraus nehmen...gutes Gelingen :-)

Sollte eigentlich nicht, egal ob Hefeteig oder Rührteig... War er ganz bestimmt gar?

Trotzdem ein Tipp für alle Kuchenarten, besonders Käsekuchen: Nach dem Backen nicht sofort die Klappe aufreißen und den Kuchen herausholen, sondern ihn langsam im Backofen abkühlen lassen. Dazu Ofen ausschalten und gefalteten Topflappen in die Ofernklappe klemmen, dass sie nur einen Spalt offen steht. Dann bleibt sogar Käsekuchen oben...

LG! Deine Hauswirtschafterin

Was möchtest Du wissen?