MZ ETZ 150 Kupplung hängt

1 Antwort

Hallo dann mal ran ans Werkzeug da sind sicher die Reibscheiben am Ende oder auch die Federn oder Feder in der Kupplung mit ihrer Kraft am ende angelangt und sind kürzer geworden und schon nahe der Verscheißgrenze sonst würde sie schon beim anfahren durchrutschen und das Bike im ersten gang im Stand nicht ausgehen . Also Reibscheiben und Federn besorgen das ganze mit frischem Öl und es läuft wie neu . Ach ja das falsche Öl kann auch dafür in frage kommen das sogar bei Neuteilen die Kupplung rutscht wen man PKW Öl nimmt da sind Stoffe Drin die die Reibscheiben aufnehmen und nicht mehr haften lassen wie Motorrad Öl . Und viel Spaß beim Fahren und Unfallfrei
Gruß Fuji

hey

danke :)

also ich habe sie jetzt mal aufgeschraubt und ich hatte den fehler gefunden ich hatte die lamellen und die scheiben in der falschen reinfolge drauf geschraubt.. (lamellen wie neu und ansonsten auch alles tip top).

jetzt habe ich aber das gleiche problem wieder nachdem ich es erneut aufgeschraubt hatte weil etwas locker war.. jedenfalls habe ich dieses mal auf alles geachtet doch td. habe ich jetzt wieder das selbe priblem ://

0

ETZ 150 Auspuffkappe selbst machen... legal?

Mein Auspuff der ETZ hat hinten keine Kappe mehr und das sei anscheinend nicht ganz legal (wegen lautstärke?) jedenfalls würde ich gerne selbst eine bauen. Darf ich dann damit fahren? Oder muss da ein Komplett neuer Auspuff drann?

Und weis jemand, wie diese Kappe oder Deckel oder Abdeckung genau heist?

...zur Frage

MZ ETZ 250, läuft nicht mehr richtig?

hallo, hoffe daß jemand mir helfen kann?

das objekt eine MZ ETZ 250 !

  1. der schiwmmer ist auf beiden seiten zerdellt ? muss ein neuer her ?
  2. im stand läuft sie sehr unruhig, gleichmässig unruhig, beim gas geben geht sie aus, oder säuft ab ?
  3. HD ist eine 135er !
  4. mehrmals die zündung auf 3 gestellt .
  5. zylinder ist ein neues model ?!

bitte um hilfe : )

...zur Frage

Wie schalte ich schonend (Auto)?

Hallo eine Frage: mein Auto ist schon etwas älter und ich frage mich wie ich denn am schonendsten fahren bzw schalten kann. Ich schalte derzeit so, dass ich vom Gas gehe, die Kupplung durchdrücke und während ich sie wieder kommen lasse, ein wenig Gas gebe. Ist das falsch? Sollte man lieber die Kupplung drücken, den Gang einlegen und ohne Gas die Kupplung kommen lassen? Natürlich ist damit ein Geschwindigkeitsverlust bzw Leistungsloch verbunden, aber gefällt das meiner Kupplung besser?

Desweiteren habe ich gelesen, dass Block-Shifting gut für das Getriebe sein soll. Also beispielsweise vom 4. Gang in den 2. Gang statt den 3. Gang auch noch einzulegen beim Abbremsen.

Ist das schonend wenn ich am abbremsen bei einer roten Ampel jeden Gang mit gedrückter Kupplung einlege? Also angenommen ich fahre 50 kmh, die Ampel weit vorne wird rot und ich muss abbremsen. Dabei lieber zunächst mit Gang abbremsen, dann die Kupplung treten und in den Leerlauf schalten (also keinen Gang einlegen) und dann mit der Bremse an der Ampel halten? Oder lieber beispielsweise bei 50 kmh mit eingelegtem 3. Gang abbremsen, den 2. Gang einlegen und kommen lassen und dann den ersten Gang einlegen und kommen lassen bis ich auf 0 kmh bin und dann in den Leerlauf? Ooooder bei 50kmh mit eingelegtem viertem Gang abbremsen, die Kupplung drücken und mit gedrückter Kupplung noch den 3. Gang einlegen (ohne Kupplung kommen zu lassen), in den 2. Gang zu gehen (ohne Kupplung kommen zu lassen) usw? Ich habe gehört dieses imaginäre Einlegen der Gänge soll auch gut sein...

Info: Benziner, Manuelles Getriebe (höhö)

Vielen Dank!!

...zur Frage

MZ ETZ 125 ccm Sportstar, springt nicht an

Hi Leute!

Ihr seht in der Überschrift was ich für ein Moped/Motorrad fahre.

Nun ja.. ich versuche zu kicken und da kommt ein zischen oder ein sehr lauter knall und danach stinkt es sehr sehr doll.

muss dazu sagen das ich gefahren bin und nicht auf den tank geachtet habe dann ist das ding ausgegangen bevor ich es geschafft habe den reserve schalter zu drehen, nach 3,4 mal kicken kam ein knall und danach ging es wieder an und fuhr die 200m die ich noch musste.

frage: was kann das sein ? Zündung?? Kerze?? und... kann ich damit noch weiterfahren wenn ja wie lange? :oo

vielen Dank

...zur Frage

Gänge knallen und Kupplung schleift?

Hallo, und zwar habe ich einen dax Nachbau. Neu gekauft. Wenn ich schalten tuhe dann Knallen die Gänge rein also ich merk das ruckeln. Wenn ich dann Gas geben langsam und das Mofa zieht fährt es auch sehr ruckartig nach vorne . Dann gehe ich vom Gas runter und es die Kupplung schleift. Das merkt man richtig wenn man drauf sitzt. Liegt’s am geriebe oder was könnte das sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?