Mutter will Freund nicht kennenlernen

4 Antworten

Es wäre möglich, das deine Mutter derart ablehnend auf deinen Freund reagiert, weil sie etwas an ihm stört und das könnte alles erdenkliche sein. Das könnte seine Herkunft sein, das könnte seine private Vergangenheit sein, vielleicht war er schon mal gebunden oder das könnte auch die Art sein wie ihr euch kennengelernt habt. ( Internet vielleicht ) Was nun die Einladung zu seinen Eltern betrifft, so ist es eigentlich als normal zu sehen, es sei denn der Mann stammt aus einem anderen Kulturkreis, dann müsste so einem Besuch eine andere Bedeutung beigemessen werden. Versuche die Gründe für die ablehnende Haltung deiner Mutter in Erfahrung zu bringen, es muss da etwas geben was ich auch vielleicht hier noch nicht angesprochen habe.

7

Sie weiß weder, was er arbeitet noch irgendwas von seiner Vergangenheit. Sie kennt ihn (und seine Geschickte) ja überhaupt nicht. Sie hat einfach null Interesse an ihm. Dabei haben sie und ich eigentlich ein gutes Verhältnis (ich fahr jede Woche zu meinen Eltern). Mich macht das ganz kaputt.... Also ich finde einen Besuch bei seinen Verwandten ganz normal. Versteh wirklich nicht, wo da das Problem ist...

0
100
@corni12

Dann wäre es möglich, das sie meint ihr kennt euch noch zu kurz. Letztendlich aber sollte es einen Weg geben um die Vorbehalte deiner Mutter in Erfahrung zu bringen.

0

ja, finde ich auch merkwürdig und ich würde sie darauf ansprechen. vielleicht will sie dich nicht verlieren, manche mütter klammern.

Wenn ich richtig gelesen habe, kennt ihr euch erst seid einem Monat?

Dann will deine Mutter eure Beziehung noch nicht ernst nehmen. Muss sie auch nicht unbedingt (wobei ich das bei meinen Kindern anders sehe). Lass sie erstmal damit in Ruhe.

Wie hat sie denn auf deine früheren Freunde reagiert?

Meine mutter will meinen freund nicht kennenlernen?

Meine mama ist eine sehr stolze person und lässt sich von nichts und niemandem unterordnen. Jetzt schwärme ich schon seit monaten von meinem Freund und sie will ihn einfach nicht kennenlernen. Ich kenne seine mutter auch (mehr als gut) und möchte dass sie ihn jetzt auch kennenlernt.
Sie meint,dass er mich eh bald verlassen wird. Wieso sagt sie sowas? Sowas hat sie noch nie zu meinen freunden gesagt. Nur weil er jetzt besonders ist.. Wie kann ich sie umstimmen?

...zur Frage

Freund macht schluss weil seine Eltern mich nicht akzeptieren?

Ich weiß nicht mehr weiter, mein Freund (18) hat heute mit mir (16) schluss gemacht (9 Monate waren wir zusammen) weil seine Eltern gegen die Beziehung sind. Er ist Türke ich Deutsch/Marokko doch eher kaum religiös und genau das ist das Problem. Seine Eltern zwingen ihn, stellen ihn vor die Wahl: Seine Eltern oder ich. Nur weil ich keine Islamische Frau/Mädchen bin das Kopftuch trägt und beten geht, sowas wollen die Eltern für ihn und nichts anderes. Kennenlernen konnte ich sie auch noch nie da sie mich noch nicht einmal kennenlernen wollen. Ich weiß das er mich über alles liebt und genauso tu ich das doch was sollen wir tun? Er will nicht schluss machen nur er sieht keinen anderen Ausweg, ist das so?? Ich bitte um Hilfe ich weiß nicht mehr was ich tun soll

...zur Frage

Ich bin 15 und habe einen 28 Jährigen Freund

Hallo, wie oben zu lesen, bin ich ein 15 Jahre altes Mädchen, das einen erwachsenen Freund (28) hat. Ich bin wirklich glücklich und habe bei ihm das Gefühl wirklich gut aufgehoben zu sein, ihm geht es auch so mit mir. Meine Eltern wissen seit kurzem von unserer Beziehung, mein Vater hat ganz gut darauf reagiert, möchte ihn kennenlernen. Meine Mutter jedoch stellt sich vollkommen quer, ist absolut gegen das ganze und versucht nun alles, um uns irgendwie auseinander zu bekommen, was sie ohnehin nicht schaffen wird. Darf sie diese Beziehung verbieten, sodass ich keinen Kontakt mehr mit ihm haben kann? Von meinem Freund geht absolut keine "Gefahr" aus( möchte meine Familie sogar persönlich kennenlernen um alles zu klären), wie meine Mutter es behauptet, ohne ihn überhaupt ein einziges Mal gesehen zu haben.

Wie sieht die Lage aus, wenn ich 16 bin? Kann sie dann noch etwas dagegen sagen/unternehmen?

Danke im Voraus (:

...zur Frage

Warum nimmt mein Freund mich nicht zu sich nach Hause mit?

Mein Freund/18 und ich/18 sind seit knapp zwei Monaten zusammen. Wir waren bishe immer draußen oder an den Wochenenden bei mir zu Hause. Seine Eltern sind getrennt und er ist quasi an zwei Orten zu Hause. Er lebt bei seinem Vater (Wohnort in meiner Nähe). Seine Mutter besucht er alle zwei Wochen (Sie lebt an der Grenze zu Österreich wo er ursprünglich herkommt). Dort wo er mit seinem Vater lebt will er mich nicht mitnehmen, da er sein Zimmer zu unaufgeräumt findet. Mir ist das aber ziemlich egal. Es scheint auch gar nicht schlimm zu sein aber er will mich partout nicht zu sich mitnehmen. Bei seiner Mutter zu Hause ist es dasselbe Szenario. Auch seine Mutter findet es zu unordentlich, um mich einladen zu können. Letztes Wochenende war er bei seiner Mutter zu Besuch und als er zurückkam, meinte er, er würde mich übernächstes Mal mitnehmen. Dieses Wochenende fährt er wieder zu ihr. Ich habe ihm schon so oft gesagt, dass mich diese Unordnung überhaupt nicht stört. Ich würde gern seine Eltern kennenlernen und Zeit mit ihm verbringen. Meine Eltern hat er bereits kennengelernt. Dieses Eltern-Kennenlernen ist mir nicht so wichtig, aber ich würde gern mehr Zeit mit ihm verbringen. Sollte ich mehr auf ihn einreden oder sollte ich sein Bestehen weiterhin akzeptieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?