Mutter lässt regelmäßig ihre beiden Kinder alleine über Nacht. was ist zu tun?

11 Antworten

Mal mit deiner Nachbarin reden.

Ist hoffentlich aus beruflichen Gründen und nicht weil sie in Clubs tanzen geht. Ein 11 jähriges Kind mit einem 5 jährigem Kind alleinzu lassen finde ich fragwürdig, allerdings machbar, wenn die Kinder jemanden aus der Nähe oder sogar die Mutter immer erreichen können sollte etwas passieren. Blöd wird es natürlich, sollte es einen schweren Unfalk geben, wegen Aufsichtspflicht. Allerdings ist das auch einfach nicht immer machbar wenn sie alleinerziehend sein sollte. Geld muss ja trotzdem ran!

mit der mutter reden und wenn das garnichts bringt jugendamt oder vorschlagen auf die klaeinen aufzupassen

Es gibt Mütter, die GELD verdienen müssen, um ihre Kinder durchzubringen.

Schlafen die Kinder durch, ist es dann auch kein Problem, weil das ältere Kind schon 11 ist und somit sicher ein Telefon benutzen kann.

Die Mutter ist nicht Arbeiten und hat auch kein eigenes Einkommen.

0
@snoophh

Die Mutter ist nicht Arbeiten und hat auch kein eigenes Einkommen.

Das spielt keine Rolle.

0

Die Kinder sind aktuell 13 Stunden alleine und die 3 Hunde waren seid dem auch nicht draußen

0
@snoophh

Du hängst also seit 13 Stunden hinter der Wohnungstür am 'Spion' und kontrollierst die Nachbarwohnung?

Von 3 Hunden war vorher auch noch nicht die Rede. Ich warte dann mal ab, ob sich an der Wohnsituation der Nachbarn noch mehr ändert oder ist die Mama jetzt wieder da?

1

Gar keine Diskussion, entweder selber Hilfe anbieten oder das Jugendamt informieren! Hier geht es nicht darum, ob die Nachbarin sauer wird auf Dich, sondern darum, dass es den Kindern gut geht

Hilfe haben wir schon öfter angeboten und das Jugendamt wurde bereits informiert von jemanden und war auch schon vor Ort aber geändert hat sich nichts

0

Gar nichts, sie können doch über Nacht alleine schlafen, wenn die Mutter arbeitet. Wenn sie sich allerdings besäuft, dann solltest du das Jugendamt informieren

Was möchtest Du wissen?