Muss mich übergeben obwohl mein Magen leer ist!

14 Antworten

Ich vermute das Du dir den Norovirus eingefangen hast,damit solltest Du unbedingt einen Arzt aufsuchen.es kommt zu.einem Flüssigkeitsmangel durch das Erbrechen.Das ist auch hochansteckend also besonders auf sauberkeit achten wenn andere mit im.Haushalt leben am besten alles desinfizieren mit dem Du kontakt hattest.Gute besserung!

Viel trinken, etwas Zucker im Getränk, Cola geht auch gut. Noch nichts essen. Ist der übliche herbstl. "Durchfallvirus" Nach max. 2 Tagen ist es vorbei. Danach zunächst wenig essen z.B. Salzbrezel, Suppe. Und schon gehts Dir wieder gut. Nur wenn am 3.-4.Tag nicht vorbei, zum Arzt.

Kohletabletten, klingt doff ist aber wirksam wenn du die nicht bei dir halten kannst, bleibt lider nur der weg ins krankenhaus, klingtt jetzt so nach notfall, aber die hängen dich da an den tropf und geben dir dadurch dann die medikamente und du wirst da wieder rcihtig aufgebaut. Gute Besserung!!!

Plötzliche Übelkeit und kalter Schweiß

Guten Tag Ich hatte heute einen urplötzlichen Anfall mehrerer Beschwerden. Kalter Schweiß Übelkeit + Erbrechen Schwindelanfall Das kam alles wie gesagt urplötzlich und hat ca. 2 Stunden gedauert. Mittlerweile geht es mir besser, mir ist nur noch leicht Schwindelig. Hat vielleicht jemand damit schon mal Erfahrungen gemacht und kann sagen was das sein könnte? p.s. Ich bin eine 56 Jahre alte Frau. Mein Blutdruck war zum Zeitpunkt 150 / 80

...zur Frage

Übelkeit/Erbrechen durch Müdigkeit. Ist das trainierbar?

Hallo Leute,

immer wenn ich keinen Schlaf habe ist mir total schlecht und ich muss mich übergeben (auch wenn der Magen leer ist, dann ist es Brechreiz).

Kann man sich das irgendwie abgewöhnen?

...zur Frage

Magen-Darm-Virus, aber nicht alle "typischen" Anzeichen?

Hallo ihr Lieben.Ich habe seit 4 Tagen leichte Probleme mit meinem Magen-Darm-Trakt. Übelkeit, Bauchkrämpfe, kein erbrechen, kein fieber, kein Durchfall o. ä..Meine Hausärztin tendierte zu magen-darm-virus, komisch finde ich es aber, dass ich nicht diese "typischen" anzeichen dafür habe (kein Erbrechen, kein Fieber, kein Durchfall) sondern nur übelkeit und bauchkrämpfe, als wäre alles in meinem bauch wie zugeschnürt. Kennt das irgendjemand von euch in dieser Form? Und wenn ja, was kann ich dagegen tun?Und wielange hält das noch an?Über Erfahrungen und Tips wäre ich dankbar.

...zur Frage

Erbrechen ohne Übelkeit? was kann das sein?

Mein Lebensgefährte hat sich heute einmal übergeben. Ich frage mich nun,woher das kommt. Es gibt einiges, was eine Rolle spielen könnte. Ich möchte nur abklären ob es eine Magen Darm Grippe sein könnte.. aber dann hätte er doch Beschwerden wie Übelkeit, Bauchschmerzen, Fieber, mehrfaches erbrechen usw. Ihm war es aber nicht übel, er hat seit gestern durchgehend Kopfschmerzen die nicht besser werden(kein MMigräne). Dann hat er eine Aspirin genommen und etwas gegessen und das dann wieder ausgespuckt. Dann klagt er noch seit Tagen über Zahnschmerzen und Stress und Schlafprobleme. Was kann das denn bloß sein? wieso übergibt man sich einfach so? Er reagiert sonst nie mit dem Magen und auf Stress hat er noch nie psychosomatisch reagiert. Vielleicht kann mir ein Arzt hier weiterhelfen. Ich möchte zum einen helfen u zum anderen mich nicht anstecken.

...zur Frage

Wie lange bin ich nach Magen-Darm noch ansteckend?

Hallo, ich habe in der letzten Nacht Magen-Darm bekommen. Habe mich übergeben aber hatte (zum Glück) keinen Durchfall. Mittlerweile habe ich keine Symptome mehr.(Kein erbrechen und auch kein Fieber).Wie lange ist es noch ansteckend?

...zur Frage

kalter schweiss nachts

Hi Ich bin weiblich 14 jahre, ich hatte eine grippe mit fieber etc. Ich hatte sehr große angst wegen dem fieber und der krankheit und habe mir ständig sorgen gemacht, konnte nicht einschlafen und bin nachts immer aufgewacht. Heute morgen bin ich aufgewacht und meine hose war vollgeschwitzt aber mein körper war kalt und der schweiß auch. Ist das normal? Oder vllt wegen dem stress und der angst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?