Muss man um ein Gabber zu sein unbedingt Classics tragen?

3 Antworten

Absolut lächerlich solche Dresscodes finde ich. Schon um 1993 rum fing es mit solchen Dresscodes an auf Gabberpartys und 2013 (20 Jahre später) ist es immer noch so. Nur hat die Musik nichts mit Dresscodes zu tun und auch die Musiker selber halten sich selten an irgendwelche Dresscodes.

Guten Abend

Typische Szenen Kleider zu trangen finde ich persönlich unnötig. In meinem Freundeskreis spielt es keine Rolle wer was trägt, natürlich viele haben die typischen Air Max, Lonsdale, Pit Bull, Australian usw. Marken. Auch die Piercings und Tattoos sowie Glatze sind typische Merkmale. Wir alle sind aber der Meinung das Gabber eine Lebenseinstellung ist, die Liebe zur Musik und allem was dazu gehört. Gabber ist und war ein Lifestyle der leider immer mehr zum Modetrend wird :)

Nein, nicht unbedingt. Du kannst ganz normal rumlaufen. Die meisten „Gabber“ tragen Nike Air (Max Classic), Baggies und Bomberjacken, aber das ist halt kein Muss. Es geht ja um den Musikstil den man gerne hört und nicht darum, was man trägt. Wenn du aber so zu erkennen sein willst, dann solltest du zumindest du Schuhe und die Hosen tragen. Ein Glatze oder „Boxerschnitt“ brauchst du dir aber nicht zu verpassen. Es gibt Leute, die Hören Punk, Leben wie Punks, laufen aber ganz „normal“ rum.

Baggies sind absolut nicht Gabber. Das sind eher Levis 501 Hosen mit geraden Beinen. Ansonsten ist die Aussage richtig. Deine Einstellung machts, nicht dein Aussehen. Gabber aus Überzeugung und als Lebenseinstellung... natürlich auch als Passion, das sind die wichtigsten Punkte.

0

Was möchtest Du wissen?