Muss man in der Ausbildung Polizei in Schulen schlafen 3 Jahre dauert die Ausbildung!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein nur wenn der Weg nach Hause zu lang ist musst Du in der Schule schlafen. Bei einem Praktikum bei der Bereitschaftsdpolizei waehrend der Ausbildung ist dies allerdings vorgeschrieben.

Müssen tust du gar nichts. Du hast die Möglichkeit dort zu schlafen wenn der Heimweg zu weit ist um täglich zu fahren. Du kannst dir genausogut im Ort wo du Dienst verrichtest ne Bleibe suchen. Der Vorteil ist nur, dass du nen Haufen Geld sparst, da die Unterbringung in der Kaserne nen Bruchteil von einer normalen Mietwohnung kostet. Aber es zwingt dich niemand ala Grundausbildung beim Bund oder ähnliches :)

Hallo, das kommt ganz darauf an, in welche Polizei-Schule Du gesteckt wirst. Allerdings verbringst Du nicht die ganze Zeit der Ausbildung in der Schule, sondern du bist ja auch einer Einheit zugeteilt. Normalerweise wird versucht das einigermaßen Heimatnah zu organisieren, aber das klappt nicht immer. Da die Wege dann nicht immer täglich zurück gelegt werden können, ist auch eine Unterbringung möglich. Da solltest Du Dich bei der Polizei erkundigen. Sonnige Grüße Sunny

Bei uns in Bayern muß man nicht in der Schule schlafen, wenn man in der nähe wohnt kann man heim.

Was möchtest Du wissen?