Muss man bei der Polizei schlafen wenn man da eine Ausbildung macht oder gibt es auch Möglichkeiten zuhause zu schlafen?

4 Antworten

Köln gehört ja zu NRW. Hier wurde der mittlere Dienst abgeschafft. Eine Einstellung erfolgt also nur noch im gehobenen Dienst. Und im gehobenen Dienst müssen die Kommissaranwärter sich selbst um eine Wohnung kümmern. Also Nein, man muss nicht „bei der Polizei“ schlafen.

Viele Grüße

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2016 bei der Polizei NRW.

Danke dir

1

Das kommt drauf an. In vielen BL ist gemeinsame Kost und Logis unter der Woche Pflicht. Insbesondere im mD, wo auch Minderjährige ausgebildet werden, für die das Land die Fürsorge übernimmt.

Im gD, wo es schulbildungstechnisch keine Minderjährigen geben kann, darf man wohnen, wo man will und muss sich selbst kümmern.

Gruß S.

Danke :)

0

Wieso sollte man bei der Polizei schlafen müssen?

Wenn du Nachtschicht hast, musst da arbeiten und nicht pennen

Es geht um die Ausbildung! Da gibt es durchaus Bundesländer, in denen man vor Ort mit anderen Anwärtern wohnt und schläft. Die Frage ist nicht unberechtigt.

0
@PolNRW93

Gut, ich komme aus NRW...von daher habe ich die Frage beantwortet, wie ich sie weiß

0

Im Nachtdienst solltest Du hellwach sein!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?