Muss man den Trainingsplan ändern oder reicht es die Gewichte zu erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest immer Grundübungen in deinem Trainingsplan haben

Bei der Brust ist es Bankdrücken

Bei der Schulter ist es Military Press

Bei den Beinen sind es Kniebeugen

Und beim Rücken ist es Kreuzheben und Klimmzüge/Langhantelrudern

Diese Übungen sollten immer im Trainingsplan sein. Hier solltest du darauf achten immer stärker zu werden. Auf diese Übungen liegt der Fokus im Training. Diese Übungen sollten wenn möglich nicht gewechselt werden.

Wenn du nun beispielsweise für die Brust noch (zu dem Bankdrücken) eine weitere Übung machst , kannst du diese nach belieben tauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philsn12
20.03.2016, 01:21

Vielen dank für die Antwort! Muss ich sie dann zwingend tauschen? Also die Nebenübung?

0

Der Trainingsplan sollte immer auf deinen aktuellen Körperlichen Stand angepasst werden. 
Sollte dir aber nur eine Übung zu leicht sein kannst du mit etwas mehr Gewicht natürlich nachhelfen und sie so anpassen an deine Ansprüche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philsn12
20.03.2016, 01:14

Vielen Dank. Ich hätte noch eine Frage:

Muss man die einzelnen Übungen austauschen oder kann man die gleichen Übungen machen und einfach mehr Gewicht nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?