In welchen Abständen sollte man beim Muskelaufbau (Hanteln) die Gewichte erhöhen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

muss schrittweise erfolgen: zuerst die Wiederholungen erhöhen ( zuerst 8, dann 10 Wiederholungen und dann 12 Wiederholungen), dann die Sätze ( 1 Satz, dann 2 und dann 3) und wenn du das ohne Probleme schaffst dann kannst du die Gewichte erhöhen.Damit es zur Hypertrophie der Muskeln kommt darfst du nicht mehr als 12 Wiederholungen pro Satz machen ansonsten trainierst du eher die Kraftausdauer ( Muskeln baust du zwar auch so auf aber in einem geringeren Ausmass).

super danke euch für die tips.

0

Wenn du bei einer Übung zum Beispiel 3 Sätze mit 12 Wiederholungen machen willst (also wenn es so in einem Trainingsplan steht) und wenn du das schaffst, erhöhst du beim nächsten Training das Gewicht.

hm..wenn du dich bereit fühlst! hab ich auch so gemacht, und habe jetzt schon 6,5 kg auf der hantel(kurzhantel)!

Was möchtest Du wissen?