Muss man das Licht bei Geckos in der Nacht abdrehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das künstliche Licht im Terrarium ist dafür da, dass man den Tagesrythmus der Tiere einhält. Die Röhre soll mind. 12 Std. brennen. Ich habe Sie von 7-19 Uhr an. Die Heizung dementsprechend ein viertel Std. voher/nachher an -bzw. ausschalten. Das Futter ist bei jeder Geckoart anderes. Musst mal googlen nach Deiner Art und dort steht dann auch ein Speiseplan.

Oke danke für diese Antwort hast mir weitergeholfen!

0

Also zum Licht kann ich dir sagen, dass es Geckos nix ausmacht, wenn sie nachts im Licht herumlaufen. War jedenfalls bei unserem Zimmergecko in Costa Rico so.

Was möchtest Du wissen?