Muss ich Dragonball kennen um Dragonball Z zu verstehen, da mich eher die Handlung um Vegeta & Co. interessiert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dragonball Z kann man auch schauen ohne Dragonball geschaut zu haben. Es gibt nur ganz selten und auch nur ganz am Anfang Rückblicke in die Dragonball zeit, das kann man aber verkraften. Anstelle von Dragonball Z kannst du dir auch Dragonball Kai anschauen, Das ist ein Remake von Dragonball Z mit besserer Grafik allerdings sind die ganzen Filler folgen von Z rausgenommen, die Hauptgeschichte ist aber noch enthalten.

Wer natürlich alles Wissen will sollte sich Dragonball, Dragonball Z (Kai kann man dann auslassen ich hab aber beides gesehen), Dragonball GT (auch wenns non cannon ist), und das nun erscheinende Dragonball Super ansehen. Also zusatz evtl. die Filme, allerdings vorallemdingen die letzten zwei also Battle of Gods und Return of Z/Freezer.

Also schonmal: In dragonball kommt Vegeta net vor. Erst ab DBZ. Aber ... du kannst ja fragen, ob jemand dir DB nochmal zusammenfast, dann kannst du direkt loslegen

Ich glaube nicht. Ich habe mir auch erst Diagonal angeschaut damit ich Diagonal Z schauen kann aber ich glaube man muss sich das nicht unbedingt anschauen, wenn mann Handlungen mit Vegeta sehen möchte.

arabellaa 26.08.2015, 20:32

sry autokorrektur hahaha

0

Ich finde schon das du DB zu erst gucken solltest.

Vor allem weil du dann die Geschichten der Charas und und einiges weist du dann besser

Nein muss man nicht, ich habe auch nur dbz geschaut

Was möchtest Du wissen?