Muss ich das Tattoo nachstechen lassen?


27.08.2020, 22:09

.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja aber warte erstmal ab, auch wenn es abgeheilt aussieht.. es ist nachdrm heilungsprozess immer eine silberhaut auf einem. tattoo. dann wirkliche ergebniss siehste meist erst nach 6 bis 8wochen.aber wie man hier sieht ist scheinbar eh farbe raus und nachgestochen muss meistens ein tattoo. nicht immer, aber oft

Das war entweder Stick&Poke oder ein totaler Anfänger der ohne Vorlage gearbeitet hat.

Wenn es so schlecht gestochen ist kann es auch sein das es Vernarbungen gibt. Perfekt wird es dann eh nicht mehr.

Falls es dir nicht mehr gefällt und du es covern lassen möchtest solltest du mit einem Tätowierer sprechen.

Sieht schon so aus als hätte der Tattoowierer entweder nicht tief genug die Farbe gestochen und sie ist bereits raus oder hat nicht gerade und sauber gestochen. Ich glaube da wird sich nicht mehr so viel tun. So wie der Tattoowierer gearbeitet hat sollte er es dir kostenlos nachstehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – habe selbst Tattoos

Für weitere Tattoos solltest du definitiv zu einem anderen gehen, wenn der nicht mal viel Linien hinbekommt. Sieht eher nach nem Stick&Poke aus.

Sicher das es von einem Tatowierer ist ? Sieht aus wie ein stick and porke...

Was möchtest Du wissen?