Musik wird leiser, wenn jemand im TS redet

2 Antworten

Naja, vier Jahre später wird dich das whrscheinlich auch nicht mehr interessieren.

Aber für alle, die mit Gooogle und Co. auch auf diese Frage geileitet wurden - weil ein ähnliches Problem letztens bei mir aufgetreten ist - versuche ich hiermit mal zu helfen:

Zuerst werfen wir mal einen Blick auf die Windows-Einstellungen.

#firstthingsfirst

Und zwar werden wir in den Soundeinstellungen mal nach dem Rechten sehen:

Windows Vista, 7, 8, 8.1 und 10:

► (Taskleiste) auf das Lautsprecher-Icon rechtsklicken ► "Sounds" anwählen ► in dem aufgegangenden Fenster auf den Reiter "Kommunikation" klicken ► sicherstellen, dass der Kontrollkreis bei "Nichts unternehmen" gesetzt ist.

So, damit hätten wir das schon mal geklärt. Wie es sich mit Windows XP und 95 (und weiter runter) verhält, weiß ich leider nicht. Das sollte aber eh niemand mehr mit dem Internet - ohne ausreichend Sicherheitsvorkommnisse - verwenden.

Machen wir dann mit TeamSpeak weiter:

Im TeamSpeak-Fenster machen wir einen Klick auf den Reiter ► "Einstellungen" ► "Optionen" ► navigieren dann zu "Aufnahme" ► da stellen wir sicher, dass der Hacken bei "Echo Abschwächung" nicht gesetzt ist.

Jetzt müsste die Lautstärke in TeamSpeak immer gleich bleiben.

Ich hoffe, ich konnte auch vier Jahre später noch irgendeinem helfen.


LG MrHitcher

Es gibt im TS ein (meistens vorinstalliertes) Plugin, welches dazu fähig ist, die Lautstärke anderer Programme runterzuregeln, wenn im TS gesprochen wird. Das kleine Ding heißt "Volume Control" und lässt sich unter Einstellungen -> Plugins finden. Dann einfach im unteren Bereich des Plugin-Fensters auf Einstellungen klicken und Häkchen bei "enable" wegklicken. Das sollte das Problem lösen.

Was möchtest Du wissen?