Müssen WLAN-Router & Repeater die selbe Marke haben?

4 Antworten

das größte Handycap ist, das bei einem markenfremden Repeater meist nur die sehr unsichere WEP-Verschlüsselung für die Verbindung genutzt werden kann

Nein! Du kannst da auch eine anderen Hersteller nehmen. Achte aber darauf, das Dein eingesetzter WLAN Standard unterstützt wird.

Nein, muss es nicht. Aber du wirst keine Kompatibilitätsprobleme haben.

Muss ich meinen Repeater am neuen Router wieder neu einstellen?

Hallo Bin nicht so begabt bei dem Router:

Die Fritz Box 7390 hat heute von einer Sec auf der anderen den Geist aufgegeben, wohl durchgebrannt, hab nun das Nachfolgemodell bestellt. Ich hatte bislang immer einen Repeater mit der Fritz Box verbunden

Wenn die neue Fritz Box nun kommt will ich meinen alten Repeater gern weiternutzen. Frage: Reicht es auch einfach das selbe wlan wpa2 Passwort und die selbe Ssid im neuen Router einzugeben, damit der Repeater auf den neuen Router zugreifen kann oder muss ich per wps Taste nochmal alles neu einrichten ? Theoretisch müsste doch der Repeater merken wenn ein neuer Router in der nähe ist der wieder selbe Ssid und so ausstrahlt oder ?

...zur Frage

Wlan repeater einrichten - wer kann mir helfen?

Hallo, ich habe den Dlink DIR-600 Router und würde mir gerne einen repeater einrichten. Das muss man mit dem Knopf WPS tun. An meinem Router gibt es so einen Knopf aber nicht. Gleichg WPS dem Reset knopf?

...zur Frage

Wo soll ich den Wlan repeater platzieren?

Hey ich habe einen wlan repeater gekauft,da mein wlan router im 1. Stock steht und ich im 2. Stovk schlafe und das wlan eher mikrig ist... jetzt stellt sich mir die Frage,ob ich den repeater neben dem wlan router platzieren soll oder direkt neben meinem Bett...

...zur Frage

Problem mit Fritz Repeater und Telekom Speedport W724V?

Habe an meinem Telekom Speedport Router einen Fritz Repeater 1750E. Ich habe jetzt zwar auch WLAN Empfang in den oberen Etagen, jedoch funktioniert das Internet sehr langsam bis garnicht. Auch wenn ich neben den Telekom Speedport Router sitze und noch im Repeater "eingeloggt" bin ist das gleiche Problem. Habe auch schon den Repeater getauscht, ist aber genau das gleiche. Hat jemand eine Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?