mündliche Nachprüfung trotz 10 Punkten in Mathe?

3 Antworten

wenn du lernst, kannst du einen guten schnitt erreichen, mein Abi habe ich mit 1,5 damals absolviert. Nichts ist nicht möglich. Du musst dich hinhocken und lernen... und am besten Wochen vorher. Die Mündliche Prüfung ist leichter. Aber die erwartungen sind trotzdem hoch. Ob du 13 Punkte bekommst, kommt jedoch auch auf die Prüfer an. 

Ich finde es nicht unbedingt für hilfreich eine mündliche Prüfung zu machen, nur um was zu verbessern. Es sei denn du bist wirklich sicher, dass du die 13 Punkte hin bekommst.

Aber meistens sind die mündlichen vieeel schwerer (meiner Erfahrung nach) und du kannst ja auch deine Note damit verschlechtern. 

Rechne dir aus, bei welcher Punktzahl du dich verschlechtern würdest und dann entscheide, ob du in einer mündl. Prüfung evtl. so schlecht abschneiden könntest.



Muss ich in eine Nachprüfung oder in eine Bestehensprüfung?

Hallo, habe heute meine letzte Abiturklausur geschrieben

Vorklausuren waren in allen Fächern 8 Punkte.

In Deutsch und Bio werde ich auch ungefähr wieder auf 8 Punkte in den Abiturklausuren kommen. Nur in Mathe hab ich verhauen und werde wohl mit 2-3 Punkten aus der Klausur gehen. Ich weiche also um mehr als 4 Punkte ab. Welche Note MUSS ich in dieser Nachprüfung haben ? Oder kann ich die Ausgleichen und trotzdem mein Abitur bekommen ? Meine mündliche Prüfung ist am 12.5. die werde ich locker bestehen und auch um die 8 Punkte holen. Das bedeutet das ich mit den drei Kursen schon über 100 Punkte kommen werde. Jetzt ist die Frage wie wichtig ist die Nachprüfung in Mathe ? Ist sie relevant und kann mir das das Abitur noch versauen oder werde ich es bestehen ?

Also Mathe Vorabi 7 Punkte / Abi 2 Punkte Deutsch LK Vorabi 8 Punkte / Abi 7 Punkte Bio LK vorabi 8 Punkte / Abi 7 Punkte Erdkunde Vornote 8 Punkte / Mündliche 8 P.

...zur Frage

Morgen Zeugnis - Ich mach mir so Sorgen

Hallo Leute, wie viele von euch wissen, gibt es morgen Zeugnisse. Ich mach mir die ganze Zeit schon so ne Sorgen. Ich hab so eine Angst, ich will morgen nicht nach Hause. Ich gehe in die 12. Klasse und bin in 2 Monaten volljährig. Meine Mutter ist sehr sehr streng, mein Vater eher nicht, er freut sich dass ich überhaupt Abitur mache und sonst eine sehr kluges, braves Mädchen bin. Meine Mutter dagegen ist eine Perfektionistin. Sie hat nichtmal Abitur gemacht, geschweige denn einen wirklich guten Job, deshalb soll ich es ja besser machen. Aber ich bin persönlich mit meinem Zeugnis zufrieden. ich weiß ja schon was ich alles hab, kanns hier mal aufschreiben:

Mathe: 11 Punkte, Note 2 Deutsch: 9 punkte , Note 3+ Englisch : 12 punkte, Note 2+ Erdkunde LK: 10 Punkte, Note 2- Bio LK: 9 punkte, Note 3+ Geschichte : 9 Punkte 3+ Sport, 4 Punkte, 4- okay verkackt, aber bringe ich eh nicht ins abi ein (das checkt meine ma nicht...) physik: 6 Punkte: 4+ bring ich aber auch nich, checkt sie auch nich und kunst: 3- bring ich aber auch nich ein

insgesamt reicht es mir, aber sie is einfach krank, sie akzeptiert keine dreien und will einen 1er schnitt, was soll die scheiße, immer wieder versaut sie mir die ferien.

außerdem hab ich auch einige fehltage von denen sie nichts weiß, die ich aber zutiefst bereue, das will ich auch nie wieder machen, das is nich gut und das weiß ich auch

in der 11. klasse hatte ich schon mal nen kack zeugnis, zur strafe musste ich mit denen 3 wochen lang verreisen. ohne kontakt zur außenwelt und ohne kontakt zu meinem freund ich will das nich nochmal durchmachen, ich könnte heulen ich kann nich mehr, ich will mein eigenes leben führen, wenn ich zufrieden bin mit meinem zeugnis, dann bin ich es, BASTA! außerdem checkt mein mutter nich wie gesagt, dass ich manche fächer nich ins abi einbringe und die meinen schnitt nich beeinflussen, deshalb reich dort auch ne 3-4 is mir egal.

Also was würdet ihr machen, habt ihr einen rat für mich? ich denke sogar schon dran ihnen das zeugnis gar nich zu zeigen, wir d schwer ich weiß, oder ich denk sogar dran ihnen ein ganz andres zeugnis zu zeigen...aber das is strafbar das will ich nich machen...

man ich bin verzweifelt, ich bin deswegen sogar schon depressiv, weil ichständig unter druck stehe ich hab keine lust mehr !

muss ich denen mein zeugnis eigtl noch zeigen wenn ich volljährig bin? Also das nächste zeugnis dann halt im winter? danke schon mal =(

...zur Frage

Angst um die Zukunft der Tochter, 19

Hi,

ich habe momentan relativ viele Sorgen, wegen meiner Tochter. Sie ist 19 und wird wegen Mathe wahrscheinlich keine Zulassung zum Abi bekommen. Sie ist wirklich nicht dumm, in ihren Leistungskursen, Englisch und Französisch steht sie auf 13 Punkten und hat auch schon ihr Delf B2 mit einer guten Punktzahl gemacht. Auch in den restlichen Fächern sieht es zwar nicht ganz so gut wie in den Lks aus aber auch dort hat sie zwischen 10 und 7 Notenpunkte. Ihre einzigen Probleme sind halt Bio und Mathe. in Geschi steht sie 4 Punkte, in bio im ersten Halbjahr sechs Punkte und dann plötzlich 1 Punkt, was mich schn sehr geschockt hat. Auch dieses Jahr hat sie es geschafft 0 punkte sowohl mündlich als auch in beiden Klausuren zu schreiben und es stellt sich mir die Frage ob da nicht noch was zu machen ist. Mit der Lehrerin haben wir schon geredet, diese meint dass sie ihr den Punkt nicht geben wird.

Nun hat meine Tochter dementsprechend sich schon damit abgefunden, dass sie mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife abgehen möchte und erst einmal eine ausbildung, vor einem studium an einer FH machen möchte; in Richtug Grafikdesign.

Zudem plant sie neben der Ausbildung ihr Cambridge certificate in c1 zu machen und nach der Ausbildung Bwl zu studieren.

Ich persönlich finde es einfach schrecklich, dass sie so schnell aufgibt und ihre Zeit mit einer so brotlosen Ausbildung verschwenden will.und uralt ist wenn sie mit dem Studium beginnt. Ich persönlich glaube, dass meine Tochter ohne richtiges Abi keine chance hat im Leben und drauf und dran ist ihr Leben richtig gegen die Wand zu fahren. Zudem hat sie bereits seit einem Jahr den Kontakt zu mir abgebrochen und informiert mich nur über das Nötigste. Warum hat sie sich nicht einfach mehr angestrengt.... jeder ihrer Schulkameraden hat das volle Abi und studiert jetzt während sie das Jahr umsonst wiederholt hat und nun ihr Leben gegen die Wand fährt. Was denkt ihr über die Situation meiner Tochter?

...zur Frage

Was war euer Abi-schnitt (NC) beim Dualen Studium Mechatronik?

Hey alle zusammen,

ich wollte mal fragen mit welchem Abi-schnitt ihr ein Platz bei einem Dualen Studium in der Mechatronik, oder Elektrotechnik bekommen habt?

Hat man da mit einer 2,5 auch Chancen wenn man ne 2 in Mathe hat?

Freue mich schon auf die Antworten! :)

Mit freundlichen Grüßen Logyceck

...zur Frage

Wie viel Punkte braucht man Mind. Im schriftlichem Abi (SH)?

Um ins mündliche abi zugelassen zu werden.

Man braucht überall 5 Punkte Also 5 5 5 Aber was ist wenn man eine Klausur total verhaut und das Ergebnis dann 11 4 9 wird ? Wird man mit einer Note unter 5 Punkten sofort disqualifiziert?

...zur Frage

Abi-Schnitt für Lehramtstudium?

Hey ihr :) Welchen Schnitt braucht man den ungefähr um Grundschullehramt zu studieren? Oder gibt es da keine Begrenzungen ? 😅
Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?