Mündliche Abiturprüfung in Pädagogik :S

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir hatten die mündliche Prüfung heute. Du musst ne Stunde vorher da sein. Irgendwann wirst du von deinen Prüfern abgeholt. Die fragen dich dann ob du bereit bist. Wenn ja, dann zeigen die dir den Aufgabenzettel und fragen dich ob das alles verständlich ist. Du kriegst ne halbe Stunde Zeit, die Aufgaben zu lösen, dann wirst du abgeholt und in den Prüfungsraum gebracht. Und dann trägst du vor und merkst, dass all die Nervosität umsonst war :)

Sind die Aufgaben denn in der Zeit machbar ?? Ich stell mir das so vor, dass ich total lange an der Bearbeitung des Textes sitzen werde.. :S

0

Gibt es für das Fach keine Sammlung von Prüfungsaufgaben der letzten Jahre? Sowas ist enorm hilfreich und vermittelt ein Gefühl für das, was kommen könnte.

Also ich weiß nichts davon :S wäre wirklich hilfreich gewesen..

0
@Precious93

Dann häng dich mal in Google und schau, ob du noch was finden kannst.

0

Was genau auf dich zukommt und wie schwer es sein könnte, kann dir keiner sagen. Das ist immer vom Lehrer abhängig. Allgemein musst du für die Prüfung alles wissen! Wenn dein/e Lehrer/in dir nicht konkret gesagt hat, was dran kommt. Wenn er/sie nett ist, dann werden auch die Prüfungsaufgaben leicht sein :)

Naja dann kann ich mich wohl auf das schlimmste gefasst machen ;) trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?