Geh mit deinen Freunden. Was willst du allein zwischen den Mädels? Wenn du Hoffnung hast und deine Ex zurück willst, dann kämpf um sie aber doch nicht in der Disko.

...zur Antwort

Nach Trennung: Was denkt und will er wirklich?

So. Lange Vorgeschichte.

Mein Ex hat sich vor etwa 5 Wochen von mir getrennt. Er liebte mich nicht mehr. Ich habe eingewilligt, bin am nächsten Tag ausgezogen, was ihn wohl überraschte. Ich merkte es an der Art, wie er sprach. Danach nur noch Kontakt wegen Möbeln, die ich für die Wohnung gekauft hatte, in die wir eine Woche später einziehen wollten und diversem anderen Kram von mir bzw. ihm. Ich schrieb ihm nie: "Nimm mich zurück!" o.ä. Allerdings schrieb ich ihm einmal, dass ich mit ihm befreundet sein möchte, was ich ehrlich meinte. Er daraufhin: "Ja klar, aber ich brauche etwas Abstand."

  1. Frage: Wieso das? Er liebt mich doch nicht mehr. Das hatte er Monate vorher auch schon angedeutet ("Ich weiß nicht so recht, was ich noch für dich fühle.") Aber ich Vollhorst habe damals immer wieder gebettelt gehabt...

Dann meldete ich mich, obwohl ich KOntaktsperre halten wollte, wegen einigen Möbeln. Er hatte sich seit 3 Wochen nicht gemeldet, weshalb ich es nicht mehr aushielt. Dann nochmal, um ihm zu sagen, dass ich das Ende der Beziehung verstehe und es akzeptiere und aber mit ihm Kontakt haben möchte. Ich habe gemerkt, dass ich mich als Mensch total verändert habe. Denke deshalb, dass er mich nicht mehr liebt. Verstehe das auch vollkommen. Und wenn er mich nicht mehr will, kann ich daran nichts ändern.

Dann schrieb er mir einiges, dass er wieder ne neue Wohnung sucht, weil er in der Riesenwohnung es allein nicht aushält, er sei auch nur noch unterwegs, etc.

Ha, ich freute mich und schämte mich, dass ich mich freute, dass es ihm nicht so gut ging.

Dann las ich allerdings in einem sozialem Netzwerk, dass er mit der Mutter seiner Arbeitskollegin schrieb (sie kennen sich auch so persönlich, also auch die Mutter..) und sie fragte, ob er denn mit ihnen essen möchte am nächsten Tag.

  1. Frage: Hat er eine Neue? Es hörte sich so an, als würde er öfters da rum hängen. Und er sagte mir, dass er in der Gegend, wo auch sie wohnt, jetzt fast immer ist.

Natürlich bin ich noch nicht über ihn hinweg. Wenn er eine Neue hätte, könnte ich es nicht ertragen, weil ich weiß, dass er sie schon gemocht/geliebt (?) haben muss, als wir noch zusammen waren (und trotzdem schlief er noch mit mir, Idiot..). Ich will ihn als guten Freund trotzdem nicht verlieren.

Helft mir bitte. Was mache ich falsch, was sollte ich tun?

...zur Frage

Einfach nicht mehr bei ihm melden und ihn in Ruhe lassen. So wirst du ihn mit der Zeit vergessen und er? Er entweder auch oder er wird merken, dass du fehlst. War bei meinem Ex genauso. Am Ende wollte ich ihn dann nicht mehr.

...zur Antwort

Das ist sogut wie bei jedem Menschen so. So als würde unter einem das Laufband noch laufen. :)

...zur Antwort