MS Word: Querlinie entfernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Rechtsklick auf den Bereich oder den markierten Text über der Linie machen und dann die Formatierung entfernen.

21

Genial danke! Das schein keine Linie zu sein, sondern ein Absatz-rahmen. Der Strich kann also auch entfernt werden, wenn man den Rahmen zum Absatz entfernt.

0

Klicke auf eine Zeile höher. Bei Word ab 2010 gehe auf Start. Unter der Gruppe Absatz siehst du recht unten ein Symbol Rahmen. Wähle dort kein Rahmen. 

Linie löschen Word ab 2010 - (Word, Formatierung, Linie entfernen)
15

Schon wieder was gelernt 😊

0

mit Mouse die Linie markieren und dann del

21

Nein das geht nicht, die Linie lässt sich nicht markieren. 

0
51
@marc2108

Davor und danach eine Leerzeile einfügen; die dann zusammen mit der Linie markieren und dann entfernen

0

Word Absatz formatierungs fehler beheben?

Seit dem ich in meinem Word Dokument die 13. Seite erreicht habe, formatieren sich die Absätze sehr komisch. Ich hab mal 2 Screenshots gemacht:

Beispiel 1 zeigt was passiert, wenn ich einfach weiterschreibe

Beispiel 2 zeigt was passiert, wenn ich Enter vor dem Wort drücke.

Weiß jemand weiter?

...zur Frage

MS Word - wie verwandelt man Tabellen?

erfaher

...zur Frage

MS Word Bündig

Wie kann ich bei MS Word mitten in der spalte es so einstellen, dass mehrer zeilen bündig sind also den selben abstand zum rand haben? Danke

...zur Frage

Excel-Tabelle mit Libre Office öffnen - möglich?

Hallo,

ich habe gerade kein Word und habe eine Ecel-Tabelle geschickt bekommen. Die Option "öffnen" ist zwar nach dem Download wählbar, doch leider passiert, wenn ich diese anklicke, nichts.

Bekommt man ein Excel-Dokument mit Libre Office geöffnet? Oder braucht man Open Office?

Kann jemand, der mit Word arbeitet wiederum ein Libre Office-Dokument problemlos öffnen und hat er Formatierungsprobleme beim Übertragen von Text aus Libre Office in Word?

Wäre dankbar für fachkundige Auskunft.

MfG Lavande

...zur Frage

Wie kann ich einen Zitierstil (endnote+Word) korrigieren in Bezug auf Bindestriche und Gedankenstriche?

Ich habe in einem medizinischen Text bei dem mehrere Zitate hintereinander folgen blablabla7-10 zum Beispiel. Der new England Journal Style macht jetzt allerdings selbstständig Bindestriche zwischen die Zahlen. Wie das im Englischen richtig ist weiß ich nicht, aber im Deutschen gehören dort ja eindeutig Gedankenstriche hin. Manuell kann ich sie ja nicht einsetzten ohne das Zitat zu zerstören und bei Endnote kann ich auch nirgends eine Option dafür finden.

Wie kann ich also Endnote oder Word sagen, dass er beim automatischen Erstellen der Zitate Gedankenstriche und nicht Bindestriche benutzt?

Vielen Dank für Hilfe

Julian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?