MP4 oder WAV

6 Antworten

MP4 ist nicht nur besser sondern auch als einziges auf YouTube zugelassen, von diesen zwei Auswahlen. WAV ist ein Audioformat und wird genauso wie MP3 von YouTube nicht unterstützt.

wie heißt die andere film datei dann? ist das WMV, AVI? so irgendwas, dann habe ich das verwechselt..

WAV ist ein unkomprimiertes Audioformat..

MP4 ein Bild- und Ton-Container..

Für Uploads sollte man am besten den x264 bzw. einen anderen H264 Coder verwenden. Und für den Ton AAC oder MP3. Das kann man dann in eine MP4, AVI, MKV oder sonstigen Container packen.

MP4 ist ein Container, der WAV enthalten kann.

MP4 ist definitiv besser als WAV. Denn WAV ist immer groß und ist meiner meinung nach eine veraltetet Soundatei. Sie ist noch vergleichbar mit den MIDI dateien.

Wer WAV als veraltet bezeichnet und mit MIDI vergleicht hat absolut keinerlei Ahnung wovon er redet.

2
@Havege

Genau, MIDI ist nämlich wieder was anderes als ein pures Audioformat ;-)

0
@KingoftheJungle

Ließ dir den Wikipedia Artikel durch, sinnlos das Jemandem hier haarklein zu erklären was Midi wirklich ist.

0

Da verwechselt wohl jemand MP4 mit MP3. Abgesehen davon gehört MIDI zu den Audioformaten überhaupt nicht dazu.

0

Was möchtest Du wissen?