Motor von Holzspalter anschließen, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So wie es aussieht wurde da im Motor ein anders Kabel verbaut als im Schaltplan ersichtlich ist. Das dünne gelbe Kabel ist sicherlich der Termokontakt, der im Schaltplan mit BLAU auf den Unterspannungsauslöser geht (U<). Die anderen drei Kabel sind die Lastkabel des Motors U, V und W. Im Netz habe ich nichts zu dem Motor gefunden. Schau mal, ob Du den Motor noch etwas weiter öffnen kannst und das Klemmbrett siehst: Dort schaust Du dann, welche Farbe U, V und W hat und schließt dann laut Schaltplan an. Einfach so probieren würde ich es nicht denn es wird dem Aggregat sicherlich nicht gut tun, wenn es falsch herum läuft.

Im Zweifelsfall kannst Du auch beim Hersteller anrufen und nachfragen; die Nummer findest Du im Internet.

Zu den Farben:

Von der Zuleitung (im Schaltplan oben zum Schalter hin) kommen die Farben laut Bild: Schwarz L1, Grau L2, Braun L3, N Blau und PE Gelb-Grün. Welche Farbe vom Motor her dann U, V und W entspricht müsstest Du recherchieren bzw. rausfinden. Dann kannst Du die Kiste wieder anschließen! Wichtig ist hier übrigens, ob der neue Schalter einen Unterspannungsauslöser hat (teurer) oder nicht (billiger). Danach richtet sich der Anschluß der in Bild 3 genannten Steuerleitung!

Viel Erfolg!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?