Moosartiger Befall an Johannisbeersträuchern, wer weiß Rat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind harmlose Flechten. Sie treten in letzter Zeit vermehrt an Obstgehölzen auf, weil die Luftverschmutzung abgenommen hat und sich damit ihr Lebensraum verbessert hat. Man kann sie mit einem scharfen Wasserstrahl abspritzen, sie kommen aber wieder.

das moos schadet nicht den pflanzen , entsteht durch nässe und hohe luftfeuchtigkeit ,spritzen nützt nicht viel vieleicht mal mit einer Bürste reinigen kommt bei diesem wetter immer wieder

dieses Moos schadet nicht den pflanzen ,entsteht bei Nässe und hoher luftfeuchtigkeit ,einfach mit einer Bürste entfernen ,kommt aber bei diesem Wtter immer wieder

Was möchtest Du wissen?