Mofa/Roller fahren schwer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mofa/rolller ist einfach... einfach gasgeben und fertig

so nun ernst...

Wenn du drauf sitz und beschleunigst bleibst du drauf...und schwer ist das nicht nur zu sitzen und zu beschleunigen/fahren

bei großen motorrad - keine erfahrung .. denke aber ist gleich nur das mehr power da ist :)

Zum fahrrad kein unterschied... da fahrrad selber getreten werden muss...und ist auch leichter

ok danke für die Antwort

0

Zuerst brauchst du eine Fahrerlaubnis, ansonsten ist das fahren ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz, du musst also im Falle eines Unfalles alle Kosten selber zahlen. Eigendlich ist das Mofa/ Roller fahren aber Recht einfach und man kannes nach ca. 30 Minuten.

Leichter als Fahrrad

also praktisch wenn man Fahrrad fahren kann ist Roller/Mofa kein Problem?!

0
@reymysterio231

So ist das, klar am Anfang beim Schalten verregt die Karre mal, aber spätestens beim 3 mal fahren kann man es perfekt und achtet gar nicht mehr drauf

1
@reymysterio231

nicht ganz... gewicht unterschied... und beschleuniung ist anders ..siehe unten kommentar

0
@panama98

Naja die Beschleunigung beim Fahrrad ist wesentlich besser, wenn man es vernünftig macht

0

Was möchtest Du wissen?