mofa vs. roller

6 Antworten

Mofa, weil ein mofa viel robuster ist und man es einfach selber reparieren kann. zudem sieht ein mofa viel besser aus, mit viel chrom und einem tollen lack. der sound eines mofas ist auch viel geiler als der eines rollers. zudem kann man ein mofa nicht drosseln.dh das du damit die höchstgeschwindigkeit von ca 35 kmh fahren darfst, wenn du einen roller auf die gleiche geschwindigkeit drosselt werden zwar 99% aller polizisten das erlauben aber wenn du mal auf richtig fiese polizisten trifft gibts ärger (auch wenns nur ein verwahrngeld von 20€ oder so ist)

Hallo,eindeutig nen Roller.mehr Fahrkomfort bessere und stabilere Ausführung (bei Markenroller ),längere Lebensdauer,bequemeres Fahren.Fahr seit 13 Jahren ne TPH und bin voll zufrieden damit.

mein Mofa leuft schon fast 30 Jahre

0

Entdrosselt Mofa. Zieht schneller aufgrund geringerem Gewicht. Endgeschwindigkeit wird wohl gleich sein, WEIL es beides 50ccm sind und somit auch ca. gleich viel Leistung haben. Aber Mofa ist natürlich besser, weil Mofas länger halten, aufgrund älterer und natürlich noch BESSERER technik. Mofas sind auch stabiler, WEIL die einen VERNÜNFTIGEN Rahmen haben. Außerdem geht bei nem Ausrutscher etc. nicht so veil kaputt als wie bei einem Roller wo die ganze Verkleidung in ar.... ist. Außerdem ist Mofa viel Cooler weil Rollerfahrer alles kleine Jungs sind die denken sie wären geil, weil sie ein fahrbares Klo besitzen.

Was möchtest Du wissen?