Mofa Sachs 503 Typenschein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hoi Simon

Typenscheine, heute Typengenehmigung genannt, wurden seinerzeit vom Schweizer Hersteller oder Importeur an die Markenhändler und die Motorfahrzeugkontrollen verschickt.

Neuere Ausgaben können durch die Berechtigten per Internet abgefragt werden. Dein Mofa ist aber uralt, es ist bestimmt nicht auf dieser Liste erfasst.

Langjährige Töfflihändler, die Motorfahrzeugkontrollen und der damalige Importeur, wenn er noch existiert, könnten aber noch Papierausgaben haben.

Wenn niemand damit herausrückt, könntest Du bei der FAKT AG Schweiz (siehe Internet) anfragen. Dieses Prüflabor wird natürlich eine Gebühr verlangen.

Wenn Du einen netten Experten bei der MFK findest, macht er Dir vielleicht eine Fotokopie. Denn eigentlich geheim sind diese Typenscheine nicht und bei älteren Fahrzeugen macht man da eigentlich keine grossen Umstände.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?