modellbau satll selber bauen!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich hab als Kind mal einen Stall für meine Schleichpferde selbergebaut .. aus einem Karton ;) Die Gitter habe ich mit Holzstäbchen gemacht, gibts für wenig Geld in jedem Bastelladen, anmalen kannst du die nachher noch mit silberner Acrylfarbe. Viele Kleinigkeiten, wie zB Fellspraydose, Pferdeäpfel oder Karotten, habe ich aus fest werdender Knetmasse gebastelt. Halfter- und Trensenhaken habe ich aus Draht gemacht und auch meine Halfter selbst gebastelt. Hab dir ein Bild eingefügt Gekostet hat das alles nicht viel. Viel Spaß beim basteln. LG

Schleichstall - (Pferde, Modellbau)

Als Ergänzung zu Velvetti93:

Wenn du einen Reitplatz brauchst, dann nehm den Deckel von einem großen Schuhkarton (eventuell von Stiefeln, frag im Schuhgeschäft nach, ob die dir einen geben, wenn du keinen hast).

Du schneidest dann einfach an einer Stelle ein Tor rein (ein Schnitt gerade runter und einen am Boden entlang - dann das Stück nach außen umknicken) und streust Sand hinein. Den kannst du auch mit einer Schicht Kleber (vllt diesen weißen für Servietten) befestigen. Ich hab es damals ohne gemacht.

Für einen Dressurplatz klebst du an die Wände noch kleiner Schildchen mit den Bahnbuchstaben.

Für einen Springplatz stellst du Hindernisse auf (die kannst du von Schleich im Original kaufen oder selber machen: nehm dazu Schaschlickspieße und mal sie bunt an. Du kannst Hindernissständer dann aus Knete, Fimo, Modelliermasse oder Holz bauen. Mit Modelliermasse lässt sich auch gut eine Mauer bauen.)

Was möchtest Du wissen?