Moby Dick?!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Moby Dick von Dickens heißt Oliver Twist. ;-)

Das Buch mit dem Wal ist schon von Melville. Durchaus lesenswert, wenn auch schwere Kost.


blablubb56 
Fragesteller
 24.11.2012, 22:18

Supi danke :)

0

Jetzt bin ich aber wirklich verwirrt, denn die Walfänger-Geschichte ist natürlich von Herman Melville. Und sehr lesenswert - und keineswegs schwierig, wenn man Deutsch als Leistungskurs hat. Aber wenn Deutschlehrer behaupten, daß Moby Dick mit Charles Dickens zu tun hat, ja, da sollte (muß nicht unbedingt) etwas dran sein. Warum nämlich "Oliver Twist" mit dem Moby Dick etwas zu tun hat, kann ich erst feststellen, wenn ich mal wieder Dickens gelesen habe. Und das dauert eben ein bißchen. Frag`mal Welling, der ist Deutschlehrer - der weiß das wahrscheinlich.

stimmt, der roman ist von melwille

Moby DICK = DICKens.


blablubb56 
Fragesteller
 24.11.2012, 22:11

Aber warum steht dann bei Thalia Herman Melville drauf ?! :/ Weiß das jemand ?

0

also Wikipedia sagt acuh, dass Melville Moby Dick geschriebn hat